CDI-W s’Hertogenbosch
In s’Hertogenbosch wurde die letzte Station des Weltcups der Dressurreiter entschieden. Ausnahmsweise landete Isabell Werth auf Platz zwei, der Sieg ging an Hans-Peter Minderhoud. Weiterlesen: Weltcup Dressur: Heimsieg für Minderhoud …
Die Kritik der Reiter scheint angekommen zu sein. Der Weltreiterverband (FEI) diskutiert noch über das Regelwerk der Springprüfungen bei den Weltmeisterschaften. Weiterlesen: Doch Zeitspringen bei Weltreiterspielen? …
Die 13-jährige Gemma Owen ist eine der britischen Nachwuchshoffnungen in der Ponydressur. Im belgischen Lier ist sie siegreich in die Saison gestartet. Mit dem deutschen Reitpony Der kleine Lord. Weiterlesen: Tochter des früheren Fußballstars Michael Owen startet erfolgreich im internationalen Ponysport …
Isabell Werth
Die letzte Weltcup-Station in der Westeuropaliga wird zeigen, wer vom 27. März bis 2. April aus europäischer Sicht beim Weltcupfinale im US-amerikanischen Omaha dabei sein wird. Die besten Neun des Rankings qualifizieren sich. Derzeit liegt Isabell Werth in Führung. Wer aus deutscher Sicht sonst noch Chancen hat und wann die Reiter heute im Grand Prix starten. Weiterlesen: 's-Hertogenbosch: Die deutschen Startzeiten im Grand Prix …
Dujardin
Der britischen Dressurreiterin Charlotte Dujardin wurde am Dienstag eine ganz besondere Ehre zuteil: Sie bekam von Queen Elizabeth einen Ehrentitel verliehen. Weiterlesen: Die Queen ehrt Charlotte Dujardin …
Chacon
Noch am Wochenende war der elfjährige Wallach Chacon unter Maximilian Schmid in Dortmund beim Signal Iduna Cup am Start, nun hat der Chacco-Blue-Sohn einen neuen prominenten Reiter. Weiterlesen: Neues Pferd für Ludger Beerbaum …
08.03.2017
Es ist viel los am kommenden Wochenende: Die Top-Dressurreiter reiten in s'Hertogenbosch (NED) um letzte wichtige Punkte vor dem Weltcup-Finale in Omaha (USA). Und auch die deutsche Springelite ist dort anzutreffen. Wer wo in der Welt unterwegs ist, lesen Sie in der Turniervorschau. Weiterlesen: Was ist los am Wochenende? …
Screenshot
Da wusste das Publikum kurz nicht recht, ob es seine Reitkünste feiern oder seinen Mut bejubeln sollte. Springreiter Michael Beckmann ritt am Wochenende beim Signal Iduna Cup in Dortmund kurzerhand im Trikot des fußballerischen Erzrivalen Schalke 04. Aber Reiter sind ja tolerant. Weiterlesen: Ein Schalke-Fan reitet in Dortmunds Hexenkessel …
Vor einem Jahr wurden strafrechtliche Ermittlungen gegen drei Führungskräfte des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts in Warendorf eingeleitet. Es ging um den Verdacht der Vorteilsannahme. Wie verschiedene Medien berichten, sollen sie nun entlassen worden sein. Weiterlesen: Suspendierte Führungskräfte des NRW-Landgestüts entlassen …
Happiness
Die zwölfjährige Hannoveraner Stute Happiness, die bislang unter Michelle Hagman erfolgreich international unterwegs war, wird in Zukunft von Isabella Tovek im Viereck vorgestellt. Weiterlesen: Schwedisches Grand Prix-Pferd an Nachwuchsreiterin verkauft …

Equitana-Gewinnspiel

Equitana-GewinnspielBei unserem Equitana-Gewinnspiel haben Sie jeden Tag die Chance auf tolle Gewinne. Alle Preise und die täglichen Gewinnspielfragen finden Sie

hier

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

RickStar Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen einen Freisprung von Armitage, Tickets für das Mustang-Makeover Germany, Karten fürs Balve Optimum, Karten für den Gelände-Tag in Marbach und eine Abschwitzdecke von RickStar.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Das Pferdesteuer-Spezial

Reiter Revue - Nein zur Pferdesteuer Die Pferdesteuer ist derzeit in aller Munde und verbreitet Angst und Schrecken unter den Pferdefreunden. Reiter Revue International berichtet aktuell, ist vor Ort wo’s in Sachen Pferdesteuer brennt und liefert Ihnen die ersten Live-Reaktionen ...

Zum Pferdesteuer-Spezial

Bleiben Sie auf dem Laufenden