Galopprennbahn Köln-Weidenpesch

Feierabendrenntag mit besonderem sportlichem Highlight

Mit 15.000 Besuchern erlebte die Kölner Galopprennbahn jüngst einen Publikumsansturm, als handelte es sich um einen der bekannten Großkampftage im Weidenpescher Park. Angelockt worden waren die Zuschauermassen insbesondere vom Motto der Veranstaltung, die am 22. Juli als „Tag der offenen Tür“ firmiert hatte.

Das Publikum rekrutierte sich dabei aus allen Altersklassen. Vor allem waren sehr viele Familien darunter, die teils zum ersten Mal den Weg zur Rennbahn gefunden hatten.

Vierbeinige Stars von morgen
Am kommenden Mittwoch wird das zwar etwas anders sein. Doch gehört mit dem mit 52.000 Euro dotierten BBAG Auktionsrennen wieder ein veritables sportliches Highlight zum Programm, das sogar jeder Sonntagsveranstaltung gut zu Gesicht stünde.
 
In den vergangenen Jahren hatte die Prüfung für Zweijährige wiederholt schon vierbeinige Stars von morgen hervorgebracht. Und erneut sind zahlreiche Hengste und Stuten des Jahrgangs 2010 avisiert, die in ihren Ställen noch zu den großen Hoffnungsträgern gehören. Zum 12-köpfigen Starterfeld zählt mit Kastillo auch ein Hengst aus Kroatien, darüber hinaus sorgt die französische Stute Celia für eine internationale Note.
 
Wettchance des  Tages
Im weiteren Rahmenprogramm, welches vollends  im Zeichen des Rotonda Business-Clubs steht, gibt es zudem eine Wettchance des Tages (19.55 Uhr) mit einer dabei garantierten Auszahlung in der Viererwette von 10.000 Euro.
 
Die abendlichen Renntage im Sommer sind allerdings immer etwas mehr als ein rein sportliches Ereignis. Einmal ohne den riesigen Trubel eines Großrenntages in etwas ruhiger Form der Passion nachgehen zu können, tut auch mal ganz gut und wird sogar von vielen Stammbesuchern äußerst hochgeschätzt.
                                             
Einzigartige Atmosphäre
Dazu sind die Termine mitten in der Woche längst kein Geheimtipp mehr für eine etwas andere  Freizeitgestaltung an einem Sommerabend. Nach einem arbeitsreichen Tag bieten sie einen idealen Ausgleich  zu vorausgegangenen Stunden im Büro, an der Werkbank oder bei geschäftlichen Terminen und Besprechungen.

Es lockt vor allem der von hohen Bäumen umsäumte Biergarten vor der „alten Waage“, wo’s sich gut Mensch sein und aushalten lässt - und ein Abend einmal in etwas anderer Form vortrefflich ausklingen kann.                                        
      
Frankreich erneut zugeschaltet
Ein Großteil der acht Rennen im Weidenpescher Park wird abermals  in Frankreich über den TV-Sender „Equidia“ zu sehen sein. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr sind gleichzeitig die französischen Rennsportfans  über den großen Wettanbieter „PMU“ mit Köln verbunden.
 
Wie sonst bei den ihnen vertrauen und bekannten  Rennplätzen, beispielsweise in Paris oder Deauville, können sie in dem im gesamten Land weitverzweigten Wettannahmenetz von PMU-Bistros und -Cafe’s ihre Euros erneut auf die in Weidenpesch startenden Pferde setzen.
                                    
Erst am 23. September laufen sie wieder
Nach dem letzten Rennen am 8. August – um 20.55 Uhr -  beginnt im domstädtischen Turf zunächst einmal eine längere Sommerpause, die bis zum 23. September geht.
 
Wie jedes Jahr läuft auch 2012 die Herbstsaison mit einem sportlichen Paukenschlag an, dem Tag rund um den Preis von Europa, dessen 50. Entscheidung in diesem Jahr gefeiert wird.
 
Beginn am 8. August ist um 17.00 Uhr, und das erste Rennen startet um 17.25 Uhr.

Kölner Renn-Verein 1897 e.V., Rennbahnstraße 152, Postfach 620 109, 50737 Köln,
Tel. 0221/9 74 50 50. Fax 0221/ 9 74 50 55, www.koeln-galopp.de

Schlagworte

Köln, Highlight, Galopprennbahn, Kölner, Rennen, Park, Stars, Vierbeinige, Weidenpesch, sportliches

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Seminarangebot der Reiter Revue

Wir setzen auf topaktuelle Themen, renommierte Referenten, intensives Networking und eine perfekte Organisation. Wir freuen uns, Sie bald auf einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen. Zu den Seminaren
Partner werden

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

MJ Power-Zügel Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Europamesse des Pferdes eurocheval, Lederzügel von MJ Power, ein Schul-Set von Barbie-Pferdeglück, einen Twercs Werkzeugkoffer sowie einen Freisprung von Calido I.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden