Erste Hilfe für Pferde - 3. Pferde-Symposium der Vetmeduni Vienna

Am Samstag, 19. Oktober 2013 von 14:00 bis 17:30 Uhr, findet an der Veterinärmedizinischen Universität Wien bereits das dritte Symposium für alle Pferdeinteressierten statt.

Thema: „Erste Hilfe für Pferde – Wie erkenne ich einen Notfall? Was tun bis der Tierarzt kommt?“. Die Teilnahme ist kostenlos. In der Pause besteht die Möglichkeit zum Austausch mit den Experten bei einem kleinen Imbiss.

Termin und Ort
Samstag, 19. Oktober 2013, 14:00 bis 17:30 Uhr
Hörsaal B
Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni Vienna)
Veterinärplatz 1, 1210 Wien

Programmüberblick

  • 14:00 Uhr:
    Einführung und Vorstellung der Klinik für Pferde der Vetmeduni Vienna
    (Univ.-Prof. Dr. Florien Jenner, Leiterin Pferdechirurgie)
  • 14:05 Uhr:
    Die Welt aus der Sicht des Pferdes
    (Univ.-Prof. Dr. René van den Hoven, Leiter Interne Medizin Pferde)
  • 14:20 Uhr:
    Wunden: Wie schlimm ist welche Verletzung?
    (Dr. Karsten Velde, Pferdechirurgie)
  • 14:50 Uhr:
    Plötzliche schwere Lahmheit
    (Dr. Rhea Haralambus, Pferdechirurgie)
  • Pause: Imbiss und Möglichkeit zum Austausch mit den Experten der Klinik für Pferde
  • 15:40 Uhr:
    Komplikationen bei der Geburt und beim neugeborenen Fohlen
    (Dr. Franziska Palm, Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie)
  • 16:00 Uhr:
    Kolik: Diagnose- und Therapiemöglichkeiten
    (Dr. Sonja Berger, Interne Medizin Pferde, und Dr. Sabine Sykora, Pferdechirurgie)
  • Im Anschluss:
    Führung durch die Klinik für Pferde der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Anmeldung
Die Teilnahme am Symposium ist kostenlos. Anmeldungen bitte bis Mittwoch, 16. Oktober 2013 per E-Mail an kerstin.martens@vetmeduni.ac.at.

Weitere Informationen finden Sie online unter www.vetmeduni.ac.at/pferde-symposium.

Schlagworte

Pferde, Uhr, Vetmeduni, Symposium, Wien, Vienna, Oktober, Universität, Pferdechirurgie, Samstag

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden