Equitag

Im Rahmen der 60. Sachverständigen- und Beraterfachtagung 2014 in der Stadthalle Göttingen findet in diesem Jahr am 11. und 12. November wieder der EQUITAG statt.

Die Tagung richtet sich an landwirtschaftliche Pferdesachverständige, Turnierfachleute, Pferdewirte und Pferdewirtschaftsmeister, Amateurausbilder, Betriebsinhaber, Tierärzte, Juristen und sonstige Hippologen, die eine öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständige anstreben oder sich fortbilden möchten.
 
Die Teilnahmebescheinigung wird von den meisten Bestellungsbehörden
in dem Verfahren der öffentlichen Bestellung und Vereidigung
als Sachverständiger anerkannt.
 
Schwerpunktmäßig werden Probleme beleuchtet, auf die Pferdesachverständige im Rahmen ihrer Tätigkeit zunehmend stoßen oder die aktuell wissenschaftlich diskutiert werden. Der praktische Bezug steht hierbei im Fokus.
 
Zu folgenden Themen stehen namhafte Referenten Rede und Antwort:
 
Seminarprogramm:
 
Dienstag, den 11. November 2014, 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
 
„Pony in der Gartenlaube?“
Die Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten
= „Pferdehaltungsverordnung“ durch die Hintertür?

·       Eingangsreferat
Dr. Hinrich Köhne, Dipl.-Ing. agr., ö.b.v. Sachverständiger, Oyten
·       Erläuterungen und Interpretation der aktuellen Leitlinien von einem der Mitautoren
Dr. Andreas Franzky, Nieders. Landesamt für Verbraucherschutz u. Lebensmittelsicherheit, Tierschutzdienst, Lüneburg
·       Die Leitlinien aus juristischer Sicht
Rechtsanwalt Christopher J. Boening, RA Dr. Klimke & Kollegen, Münster
·Podiumsdiskussion „Zukunft der Pferdehaltung“
Jan Tönjes, Chefredakteur St. Georg, Hamburg

Belastungssituationen beim gerittenen Pferd und beim Pferdetransport
Prof. Dr. med. vet. Jörg Aurich, Veterinärmedizinische Universität Wien
 
Markenpolitik (und Preisfindung) im Pferdehandel
– Gibt es abgrenzbare Marktsegmente nach Nutzung, Rasse, Herkunft oder Brand?

- Welche (Marken-) Attribute bestimmen den Preis?
Dr. Christina Münch, HorseFuturePanel, Göttingen-Berlin
 
Embryonentransfer beim Pferd – Erfolgsaussichten und Wirtschaftlichkeit
Dr. med. vet. Peter Richterich, Fachtierarzt für Zuchthygiene und Biotechnologie der Fortpflanzung, Pferdeklinik Gut Boyenstein, Beckum
 
gemütliches Beisammensein der Teilnehmer und Referenten
(Ort wird noch bekanntgegeben) rustikales Buffet frei, Getränke auf Selbstzahlerbasis
 
Mittwoch, den 12. November 2014, 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Fallstricke für den Sachverständigen im Gerichtsverfahren
Strategien zum Umgang mit Prozesstaktiken der Rechtsanwälte
Gerd Sickinger, Rechtsanwalt und ö.b.v. Sachverständiger für Zucht, Haltung und Bewertung von Pferden, Gerlingen,
 
Ist der Pferdesachverständige richtig versichert?
 
Röntgenklasse vs. medizinische Untersuchung – Relevanz für den Marktwert
Dr. med. vet. Kai Kreling, Tierärztliche Klinik Binger Wald, Waldalgesheim
 
Aus der Praxis für die Praxis
Offene Fragestunde aus der SV-Tätigkeit
 
Interessenten können ausführliche Seminarinformationen und die Teilnahmebedingungen bei der HLBS-Informationsdienste GmbH, Seminarabteilung, Engeldamm 70, 10179 Berlin,
Tel. 030 - 2008 967 70 oder unter www.hlbs.de abrufen.
 
Termin:                      11. und 12. November 2014
Ort:                            Stadthalle Göttingen, Albaniplatz 2, 37073 Göttingen
Kosten:                      260,00 €  zzgl. USt
                                 Preisnachlass von 10 % für persönliche Mitglieder der FN
                                 sowie HLBS-Mitglieder
 
Der Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e.V. – HLBS – ist ein Berufs- und Fachverband von steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen sowie Sachverständigen in der Landwirtschaft.
Mit einem eigenen Fachbuchverlag (HLBS Verlag GmbH), einer eigenen Fortbildungsgesellschaft (HLBS-Informationsdienste GmbH) und der HLBS-Stiftung als Fördereinrichtung unterstützt der Fachverband die Fortbildung sowohl eigener Mitglieder als auch interessierter Personen aus privaten oder anderen Organisationen, die sich mit landwirtschaftlichen und hippologischen Fragestellungen beschäftigen.

Schlagworte

HLBS, Sachverständige, Pferdesachverständige, November, Göttingen, Equitag, Bestellung, Vereidigung, Sachverständiger, Tätigkeit

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Adventsgewinnspiel

AdventsgewinnspielBei unserem Adventsgewinnspiel haben Sie jeden Tag die Chance auf tolle Gewinne. Alle Preise und die täglichen Gewinnspielfragen finden Sie

hier

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Cacso Helm Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen zwei Cacso-Reithelme, das Jahrbuch der Hengste "Ausgewählte Hengste Deutschlands", das Buch "Jedes Pferd ist anders", einen Freisprung von Cockney Cracker WE, ein Lederpflege-Set, sowie Eintrittkarten für das Frankfurter Festhallen Turnier und die Apassionata.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden