22. Hamburger Dressur- und Springfestival vom 19.-21.02. sowie 26.-28.02.2016

Foto: Veranstalter
Elisa Prigge auf Dark Dancer. Foto: Veranstalter

Internationale Dressur- und Springreitkonkurrenz kommt im Februar an den Klövensteen

Seit vielen Jahren gehört das Hamburger Dressur- und Springfestival in Sülldorf zu den größten und umfangreichsten regionalen Reitturnieren in Norddeutschland. Auch die 22. Auflage des traditionsreichen Reit-Turniers am Klövensteen gilt wegen des frühen Termins Ende Februar für Profis und Amateurreiter als wichtige Station in der Vorbereitung auf die bevorstehende Freiluftsaison.

Für 2016 hat der Verein über den Landesverband Hamburg in der Dressur bis M** und im Springen bis Klasse S ausgeschrieben. Neben dem bei vielen Zuschauern sehr beliebten Relaisspringen, bei dem ein Profi im Team mit einem jugendlichen Amateurreitet, ist dieses Mal für den Samstag, den 27.02.2016, ein Freispringwettbewerb für drei- bis vierjährige Pferde vorgesehen. Damit präsentiert der Reitverein am Klövensteen erstmals ein Wettbewerb, den es in dieser Form in Hamburg bislang nicht gibt. Dabei erhoffen sich hoffen die Veranstalter, weitere Zuschauer und Züchter aus den norddeutschen Bundesländern für ihr Event zu begeistern. Ihren Start bereits zugesichert haben die beiden Vorjahressieger Elisa Prigge (Dressur) und Mikko Mäentausta aus Finnland (Springen). Dazu werden zahlreiche Profi-, Amateur- und auch Jugendreiter aus dem In- und Ausland auf der Anlage des Reitstalls Ramcke antreten. Bereits im Vorjahr gab es an insgesamt sieben Turniertagen mehr als 2.000 Nennungen und trotz des schlechten Wetters kamen zahlreiche Zuschauer.

Der Reitverein am Klövensteen steht bereits seit Oktober in den Vorbereitungen für das 22. Hamburger Spring- und Dressurfestival 2016 vom 20.-22.02.2016 (Dressur) sowie 26.-28.02.2016 (Springen). Neben den bisherigen Partnern und Sponsoren, die alle ihr Engagement für 2016 erneuert und teilweise erweitert haben, konnten weitere Sponsoren gefunden werden, ohne die eine Reitsportveranstaltung diesen Umfangs nicht durchgeführt werden könnte.

Kontakt:
Martin Hesselmann
Reitverein am Klövensteen e.V.
Schlankweg 30
22589 Hamburg
Telefon: 040 / 23 88 14 58

Schlagworte

Dressur, Klövensteen, Hamburger, Springfestival, Hamburg, Reitverein, 28.02.2016, 2016, Springen, Elisa

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Seminarangebot der Reiter Revue

Wir setzen auf topaktuelle Themen, renommierte Referenten, intensives Networking und eine perfekte Organisation. Wir freuen uns, Sie bald auf einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen. Zu den Seminaren
Partner werden

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

MJ Power-Zügel Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Europamesse des Pferdes eurocheval, Lederzügel von MJ Power, ein Schul-Set von Barbie-Pferdeglück, einen Twercs Werkzeugkoffer sowie einen Freisprung von Calido I.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden