Urteile zum Pferdekauf

Sattelfest beim Pferdekauf

Sie hat ihre Lücken und Tücken: Die Gewährleistung beim Pferdekauf. Welche Mängel berechtigen zur Reklamation?

Was ist mit problematischen Röntgenbefunden? Wann greift die Umkehr der Beweislast, z.B. in Fällen des Sommerekzems. Fragen wie diese beschäftigen immer wieder die Gerichte. Einen aktuellen Überblick über die Rechtsprechung gibt die Reiter Revue in der Mais-Ausgabe. Ergänzend dazu haben wir für unsere Leser einige grundlegende Urteile zum Pferdekaufrecht hier für Sie zusammengestellt.

BGH, Urteil vom 22. Dezember 2011

BGH, Urteil vom 29. März 2006

BGH, Urteil vom 13. April 2011

BGH, Urteil vom 7. Februar 2007

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Pferdekauf, Urteile, Sommerekzems, Pferdekaufrecht, Röntgenbefunden, berechtigen, Rechtsprechung

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden