Sport / Olympische Spiele 2012

Schweizer Springreiter für Olympia nominiert

Logo Schweizer Verband

Auch der Schweizerische Verband für Pferdesport (SVPS) hat jetzt seinen Springreiter-Kader für London aufgestellt.

Auf der Liste stehen laut dem Schweizer Magazin Pferdewoche Clarissa Crotta mit West Side van Meerputhoeve, Steve Guerdat mit Nino des Buissonnets, Nasa oder Carpalo, Werner Muff mit Kiamon,und Pius Schwizer mit Carlina IV oder Verdi III. Reservereiter ist Paul Estermann mit Castlefield Eclipse.  Estermann, Guerdat, Muff und Schwizer planen beim CHIO Aachen zu starten, Crotta sattelt beim CSIO Falsterbo (SWE).  –mic–

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Muff, Crotta, Guerdat, Schwizer, Estermann, Schweizer, Springreiter, Eclipse, Castlefield, aufgestellt

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Olympische Spiele: Alles aus Rio

OlympiaMit uns sind Sie vom 5. bis zum 19. August hautnah dabei, wenn das Olympische Feuer brennt! Lesen Sie hier tagesaktuell, was die Topreiter und Spitzenpferde am Zuckerhut erleben. Wer triumphiert, wer patzt und wer am Ende die Medaillen holt.

Zu den Meldungen aus Rio

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden