Olympische Spiele 2012

Junge Junge!

Doppel-Olympiasieger Michael Jung
Dieser Strahlemann ist heute in aller Munde. Michael Jung will in vier Jahren wieder bei den Olympischen Spielen mit Sam teilnehmen. Foto: S. Rieck

Kaum hat Michael Jung zwei Goldmedaillen um den Hals hängen, da plant er schon den nächsten Olympia-Auftritt, wie er der dpa mitteilte.

London/Horb – Der frisch gebackene Doppel-Olympiasieger aus Horb will bei den kommenden Olympischen Spielen im brasilianischen Rio de Janeiro wieder mit Sam an den Start gehen, erklärte Michael Jung der Deutschen Presseagentur. Sein Pferd Sam wäre dann 16 Jahre alt und dieses will er definitiv nicht verkaufen. 2011 erwarb das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) 47 Prozent an Sam, 13 Prozent gehören einem Mäzen und 40 Prozent Jungs Familie. Noch heute wird Michael Jung in seiner Heimat Horb von Eltern und Freunden mit einer Party überrascht, die der Presse nicht zu verheimlichen war. -pm/sr-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Michael, Sam, Horb, Mäzen, Pferd

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden