Pferdesteuer-Petition läuft weiter

Schon 100.000 Stimmen gegen die Pferdesteuer

Pferdesteuer-Button

Die ersten 100.000 sind erreicht. Die seit 16 Tagen laufende bundesweite Petition aller Pferdesport- und -zuchtverbände gegen die Einführung der Pferdesteuer hat Deutschlands Pferdefreunde mobilisiert.

Warendorf – Stunde für Stunde werden mehr Unterzeichner angezeigt. Die Online-Petition www.openpetition.de übersprang nach 16 Tagen die 100.000er-Marke. De facto haben sich aber schon deutlich mehr Menschen gegen die Pferdesteuer ausgesprochen. Stapelweise Unterschriftenlisten, die bei der Detuschen Reiterlichen Vereinigung (FN) eingehen, müssen noch hinzu gerechnet werden.
Das Verfahren läuft schriftlich und im Internet. Pferdefreunde können direkt online gegen die Steuer votieren oder die klassische Unterschriftenliste ausfüllen und an FN nach Warendorf schicken. Diese Listen werden in der FN-Zentrale von Hand eingescannt, Wohnorte der Unterzeichner registriert und auf die Petitionsseite hochgeladen. Die Listen tauchen dann mit einem Symbol (Schriftrolle) versehen als anonyme Einsender auf, werden gezählt und nach Regionen zugeordnet. Am stärksten beteiligten sich bislang die Bundesländer NRW, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hessen und Teile Bayerns. FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach appelliert eindringlich an alle Pferdefreunde: „Natürlich freuen wir uns, dass wir die ersten 100.000 Stimmen erzielt haben, aber auf diesem Anfangserfolg dürfen wir uns nicht ausruhen. Wir brauchen jede Unterschrift, um den Kampf gegen die Pferdesteuer auf ein breites Fundament zu stellen.“ -pm/sr-
 
Weitere Informationen: www.pferdesteuer.de

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Pferdesteuer, Petition, 100.000, Pferdefreunde, Stimmen, Warendorf, Unterzeichner, Listen, Wohnorte, 100.000er

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Olympische Spiele: Alles aus Rio

OlympiaMit uns sind Sie vom 5. bis zum 19. August hautnah dabei, wenn das Olympische Feuer brennt! Lesen Sie hier tagesaktuell, was die Topreiter und Spitzenpferde am Zuckerhut erleben. Wer triumphiert, wer patzt und wer am Ende die Medaillen holt.

Zu den Meldungen aus Rio

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden