Sport

Voltigieren als Abi-Prüfungsfach

Hanna Lademann macht als Einzige in ganz Deutschland ihr Abitur in Voltigieren.

Fürstenau –  Und zwar, wie das Hamburger Abendblatt schreibt, an der Integrierten Gesamtschule Fürstenau im Landkreis Osnabrück. Dort können die Schüler im Fach Sport voltigieren. Für Schülerin Hanna Lademann stehen Pflicht und Kür auf dem Plan, wie im Turniersport. Entwickelt wurden die Prüfungsanforderungen in Zusammenarbeit mit der Bundestrainerin der deutschen Voltigierer Ulla Ramge. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung und das Niedersächsische Kultusministerium haben ihr Okay für die Prüfung im Voltigieren gegeben.
Sport ist das fünfte Prüfungsfach von Hanna Lagemann. Neben dem Voltigierpart gilt es, eine Teamsportart zu zeigen und in allgemeiner Sporttheorie Bescheid zu wissen. Die 18-Jährige sitzt auch privat gern im Sattel, ihr Hobby ist Springreiten. -lie-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Voltigieren, Hanna, Sport, Lademann, Fürstenau, Prüfungsfach, Sporttheorie, Teamsportart, Voltigierpart, Fach

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Turnbeutel Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für das CHI Donaueschingen, Gutscheine für personalisierte Turnbeutel, Trinkflaschen und Brotdosen, einen Freisprung von Fair Game vom Gestüt Birkhof und drei Exemplare des Buchs "HippoSophia".

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden