Auktion

Verdener Auktion: 62.000 Euro für Preisspitze

Belaggio

Am Ostersamstag wechselten 81 Pferde in der Niedersachsenhalle im Rahmen der Verdener Auktion den Besitzer. Der teuerste von ihnen war Belaggio von Belissimo M-Ehrentanz für 62.000 Euro.

Verden – Der vierjährige braune Wallach Belaggio von Belissimo M-Ehrentanz aus der Zucht des Gestüts Hülsdau in Marl hatte bereits im vergangenen Jahr bei seinen Auftritten im Hannoveraner Reitpferdechampionat für Aufsehen gesorgt. Bei der Auktion wurde er seiner Favoritenrolle gerecht, und fand für 62.000 Euro einen neuen Besitzer. Nicht weniger spannend war das Bieterduell um das begehrteste Springpferd. Der 2012 geborene Voodoo von Valentino-Contendro aus der Zucht von Werner Wegener in Wunstorf wird den Weg in den Sport machen, dafür zieht er in die Niederlande.
 
Insgesamt lag die Preisspanne der verkauften Pferde zwischen 7.000 und 62.000 Euro. Rund die Hälfte der 81 verkauften Pferde wird Deutschland verlassen. Besonders stark war die Käuferschaft aus Skandinavien aufgestellt. Drei Talente wurden nach Finnland verkauft, vier nach Schweden. „Der Termin am Ostersamstag war ideal. An den freien Tagen und den Schulferien nutzten viele Interessenten die Zeit, um sich intensiv mit den Auktionspferden zu beschäftigen“, sagte Auktionsleiter Jörg-Wilhelm Wegener. Drei Pferde bekamen allerdings keinen Zuschlag. Der Durchschnittspreis lag bei 17.913 Euro.
 
„Endlich wieder Fohlen“, kündigte Auktionator Bernd Hickert die 40-köpfige Kollektion der ersten Vertreter des Jahrganges 2016 an. Das erste Fohlen erzielte gleich den Spitzenpreis. 32.000 Euro war der dunkelbraune Franziskus-Soliman de Hus-Sohn Freelancer aus der Zucht der Zuchtgemeinsschaft Meyer in Walsrode einem Hengstaufzüchter und Stammkunden aus Nordrhein-Westfalen wert. Insgesamt erzielten die 41 Fohlen einen Durchschnittspreis von 7.085 Euro. -PM/saw-
 
Zum Auktionsergebnis

Quelle: Youtube

 

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden