Sport

Verden: Noch ein Schneider-Sieg – Langehanenberg auch top

Schneider
Dorothee Schneider durfte sich über einen weiteren Sieg freuen. Foto: S. Lafrentz (Archiv)

In den Dressurprüfungen für ehemalige WM-Pferde zeigten Dorothee Schneider und Helen Langehanenberg am Donnerstag ihr Können. Langehanenberg siegte mit Diamigo OLD bei den Siebenjährigen, Schneider und Showtime glänzten in der Konkurrenz der achtjährigen Dressurpferde.

Verden – Mit 74,956 Prozent ließen Helen Langehanenberg und der Dimaggio-Sohn Diamigo OLD Eva Möller und den ebenfalls oldenburgisch gebrannten Wallach Sa Coeur von Sir Donnerhall I (74,605) hinter sich. Dritte bei den Siebenjährigen mit einem Ergebnis von 73,421 Prozent wurde die KWPN-Stute Coco-Chanel von Sandreo, die der Niederländer Patrick van der Meer vorstellte.
Bei den Achtjährigen gab es einen deutlichen Sieg für Dorothee Schneider und den Hannoveraner Wallach Showtime von Sandro Hit. Mit 77,018 Prozent verwies das Paar Eva Möller und KWPN-Hengst Bordeaux (72,807) auf den zweiten Platz. Rang drei ging an den westfälischen Florestan I-Sohn Florentinus V und die US-Amerikanerin Jennifer Hoffmann mit 72,105 Prozent. -lcg-


Ergebnisse: 7-Jährige      8-Jährige
 

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Schneider, Langehanenberg, Verden, Sieg, Helen, Diamigo, Dorothee, Showtime, achtjährigen, Siebenjährigen

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden