Aktuell

Verdächtiger nach Brand auf Pferdebetrieb festgenommen

Nach einem Brand am Wochenende auf einem Reiterhof in Korschenbroich hat die Polizei gestern einen verdächtigen Mann festgenommen.

Korschenbroich – Auf dem Betrieb im Rheinland war in einer Halle gezündelt worden, in der Heu und Stroh gelagert wurde. Festgehalten wurde das Geschehen von einer Überwachungskamera. Über Facebook hatte die Stallbetreiberin das Video gepostet und gefragt, wer den Mann erkennt. Daraufhin scheint der drei Tage später erneut zum Tatort gekommen zu sein. Pferdebesitzer hatten den Mann auf dem Betrieb bemerkt und ihn in der Nähe der neuen Futtervorräte überwältigt und dann der Polizei übergeben. Alles deutet darauf hin, dass es sich bei dem Festgenommenen um den Tatverdächtgen handelt, so die Polizei Korschenbroich, nach einem aktuellen Bericht der Neuss-Grevenbroicher Zeitung. -wie-

Schlagworte

Korschenbroich, Brand, festgenommen, Reiterhof, 1.5738301, staedte, Tatverdächtgen

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Turnbeutel Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für das CHI Donaueschingen, Gutscheine für personalisierte Turnbeutel, Trinkflaschen und Brotdosen, einen Freisprung von Fair Game vom Gestüt Birkhof und drei Exemplare des Buchs "HippoSophia".

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden