Sport

Valentina Truppa verkauft ihr Championatspferd

Der 14-jährige Hengst Eremo del Castegno wird 2016 für Brasilien an den Start gehen.

Valgera/ITA - Wer nächstes Jahr bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro am Start sein will, muss sich jetzt in Sachen Pferdekauf sputen. Deshalb wechselten in Richtung Jahresende einige Grand Prix-Pferd den Stall und den Reiter. Der 2012 unter der Italienerin Valentina Truppa im Weltcup Dritter gewesene Eremo del Castegno von Rohdiamant beispielsweise. Wie eurodressage.com meldet, wird dieser künftig von Dr. Jorge Ferreira da Rocha im Viereck zu sehen sein. Der 70-jährige Brasilianer will sich damit den Traum von den Olympischen Spielen erfüllen. 

Auch die Niederländerin Imke Schellekens-Bartels hat sich von einem ihrer Top-Pferde getrennt. Mit dem Jazz-Sohn Toots wird die Japanerin Akane Kuroki auf Rio hinarbeiten. Sie trainiert im Stall Bartels. -schn-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Rio, del, Eremo, Start, Truppa, Spielen, jährige, Castegno, Valentina, Olympischen

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden