Sport

Trainerkongress: Leistungsdiagnostik fördern

FN

Das „Who is who“ der deutschen Trainerszene hat sich zum ersten disziplinübergreifenden Trainerkongress des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) in Warendorf getroffen.

Warendorf – Rund 70 Bundes-, Landes-, Stützpunkt- und Heimtrainer diskutierten über die Qualität der Ausbildung. Bei dem Kongress standen auch Themen wie Saisonplanung und Leistungsdiagnostik auf dem Programm. Die Veranstaltung wurde finanziell von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport gefördert.
Engagiert und offen wurde über die Frage diskutiert, wie  die Talentförderung an der Basis in Zukunft aussehen kann, denn die Rahmenbedingungen für junge Reitsportler haben sich auf Grund von Ganztagsschulen und anderen Einflüssen deutlich geändert.
Wenngleich sich nicht alle Wünsche der Disziplinen auf Anhieb umsetzen lassen, so wertete DOKR-Geschäftsführer Dr. Dennis Peiler den ersten Trainerkongress als großen Erfolg: „Die Resonanz der Teilnehmer war ausgesprochen positiv und hat den interdisziplinären Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer deutlich bereichert. Wir sehen, dass sich auch der Pferdesport immer intensiver mit der Leistungsdiagnostik und professioneller Trainingsplanung beschäftigt. Diese „Kick Off“-Veranstaltung werden wir nun auswerten und für die einzelnen Disziplinen gemeinsam mit den Bundestrainern Lösungen erarbeiten.“ Die vollständige Pressemitteilung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung finden Sie hier.  –fn-press/mb–
 

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Trainerkongress, Leistungsdiagnostik, Warendorf, Sport, DOKR, Trainerszene, disziplinübergreifenden, Disziplinen, Veranstaltung, foerdern

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Adventsgewinnspiel

AdventsgewinnspielBei unserem Adventsgewinnspiel haben Sie jeden Tag die Chance auf tolle Gewinne. Alle Preise und die täglichen Gewinnspielfragen finden Sie

hier

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Cacso Helm Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen zwei Cacso-Reithelme, das Jahrbuch der Hengste "Ausgewählte Hengste Deutschlands", das Buch "Jedes Pferd ist anders", einen Freisprung von Cockney Cracker WE, ein Lederpflege-Set, sowie Eintrittkarten für das Frankfurter Festhallen Turnier und die Apassionata.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden