Sport

Totilas nimmt Kurs auf Las Vegas

Totilas
Foto: S. Lafrentz

Die Weltcup-Saison steht nun für Matthias Alexander Rath und seinen Rapphengst an erster Stelle.

Kronberg – Kurz vor den Weltreiterspielen hatte sich Totilas verletzt, nachdem er sowohl in Perl-Borg als auch in Aachen in jeder Prüfung überzeugen konnte. "Eine Woche lang war ich echt nicht so gut drauf", verriet der Reiter nun gegenüber dressursport-deutschland.de. Aber jetzt blickt der 30-Jährige schon wieder nach vorne: "Totilas ist wieder fit und das ist das Allerwichtigste." Er plane für dieses Jahr noch einen Start im Weltcup. Wann und wo ist allerdings offen. Das Weltcup-Finale in Las Vegas vom 16. bis 19. April ist das erklärte Ziel. Aber erst einmal steht ein ganz anderes Highlight für Matthias Rath und seine Ehefrau Franziska an: Im Oktober werden die beiden Eltern. -schn-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Totilas, Weltcup, Rath, Matthias, Las, Vegas, Ehefrau, Franziska

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden