Auktion

"The big chance" auf ein Springpferd

Am 23. September um 16 Uhr findet auf dem Hof Litz im hessischen Eiterfeld die erste Springpferde-Auktion statt. Rund 40 Pferde stehen im Auktionslot.

Eiterfeld – Interessante Blutlinien aus einer international erfolgreichen Zucht- und Ausbildungsstätte sorgen für die "große Chance". Bewährte Hengste wie Contendro I, For Feeling, Lord Pezi oder Clearway stehen in den Pedigrees der Nachwuchsstars, die alle aus durchgezüchteten Mutterlinien stammen.  Von Eiterfeld aus finden seit Jahren Spitzenpferde ihren Weg in den Großen Sport – alleine beim CHIO Aachen 2011 starteten mehrere Pferde des Anwesens im großen Soerser Stadion.
Im Auktionslot stehen rund 40 Pferde vom zweijährigen Youngster über drei-, vier-, fünf-, sechs- und siebenjährige Springpferde, die überwiegend bereits erfolgreich auf Turnieren gestartet sind. Auch in Klasse S platzierte Pferde finden sich in der Auktion, die auch einige Zuchtstuten mit interessanten Abstammungen offeriert. Alle Pferde sind klinisch untersucht; bereits gerittene Pferde sind auch röntgenologisch untersucht. Das Startgebot wird bei 1.200 Euro liegen. -pm-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Pferde, Auktion, Eiterfeld, chance, Auktionslot, Springpferde, untersucht, Ausbildungsstätte, Springpferd, Zucht

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden