Veranstaltung

Spanische Hofreitschule: Tournee-Auftakt in Arles

Spanische HRS
© Spanische Hofreitschule / ASAblanca.com_René van Bakel

In wenigen Tagen brechen 29 Schulhengste mit ihren Bereitern und Pflegern zur 70. Tournee der Spanischen Hofreitschule auf. Erste Station: die antike römische Arena von Arles.

Wien/AUT – Im Jahr 1925 unternahm die Hofreitschule ihre erste Tournee nach Berlin. Seit damals hat sie mit ihren Bereitern und Hengsten in fast allen Ländern Europas, in den USA und Japan die Menschen begeistert. „Jedes Mal ist es für unsere Bereiter und ihre Lipizzaner wieder eine besondere Ehre und große Freude, die Hohe Schule der klassischen Reitkunst in anderen Ländern vorzuführen. So können sie Botschafter für Wien sein und den Ruf der Spanischen Hofreitschule in der ganzen Welt lebendig halten“, erklärt Generaldirektorin Elisabeth Gürtler.
In diesem Jahr wird das „Weiße Ballett“ zuerst im französischen Arles gastieren (22. bis 24. August), im September geht es nach Schweden in die Stockholm Globe Arena (27. bis 28. September) und im Oktober findet die Tournee in der Osloer Telenor Arena (11. bis 13. Oktober) in Norwegen ihren Abschluss.

Hofreitschule
© Spanische Hofreitschule / ASAblanca.com_René van Bakel

Das Veranstaltungsprogramm in Wien – ob Vorführung, Morgenarbeit oder ein geführter Rundgang – wird auch während der Tournee in gewohnter Weise durchgeführt. Alle Details zu den Tourneeterminen und allen Programmen in Wien sind unter www.srs.at oder telefonisch unter +43 1 533 90 31 erhältlich. -pm/lcg-
 

Schlagworte

Hofreitschule, Tournee, Arles, Wien, Arena, Spanische, Bereitern, Spanischen, Schulhengste, Ländern

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Einfach das Codewort eingeben, das Sie im aktuellen Heft finden und schon sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden