Meldung

Schleswig-Holstein kämpft um Schenkelbrand

- Kiel - Schleswig-Holstein will das Brandzeichen auf dem Schenkel retten. Deshalb hat die Landesregierung beim Bundesrat eine Änderungsverordnung zur Viehverkehrsverordnung eingereicht. Ziel ist es den Schenkelbrand zukünftig mit einer DNA-Typisierung für registrierte Pferde neben der Kennzeichnung mittels Transponder zu erhalten. Das kündigte die Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf heute an. Der Änderungsvorschlag geht Mitte Februar in den  Agrarausschuss des Bundesrates. Wird ihm stattgegeben, könnte nach EU-Recht der Schenkelbrand gesetzlich erhalten bleiben. Schleswig-Holstein sieht in der Kombination von Schenkelbrand und DNA-Typisierung sogar noch eine höhere Sicherheit, als die Kennzeichnung mit einem Transponder. So ist zum Beispiel im Seuchenfall eine eindeutige Tiererkennung möglich. Schleswig-Holstein weist das Argument von Tierschützern zurück, der Schenkelbrand bei Fohlen sei Tierquälerei. Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse auf der Grundlage von Herzfrequenz, Körpertemperatur und Videoaufzeichnung hätten dies widerlegt. Die beim Brennen für Sekundenbruchteile verursachten Schmerzen würden weder länger anhalten, noch Verhaltenveränderungen hervorrufen. Auch die Implantation von Transpondern könne, so die Landesregierung, zu vergleichbaren Schmerzen führen. -sr-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Schenkelbrand, Holstein, Schleswig, Landesregierung, Schmerzen, DNA, Transponder, Typisierung, Kennzeichnung, Implantation

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht", die DVD "Pferdeglück – dein Pferd und du" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden