Aktuell

Rollkur in Schweiz verboten!

Seit Anfang des Jahres gilt in der Schweiz eine überarbeitete Tierschutzverordnung. Diese enthält auch neue Regeln zum Schutz von Pferden. Rollkur und Barren sind dort ab sofort verboten.

Bern – In der überarbeiteten Schweizer Tierschutzverordnung werden auf 164 Seiten zahlreiche neue Bestimmungen zum Umgang mit Tieren veröffentlicht. Mit der Überarbeitung wollte der Bundesrat vor allem Lücken im geltenden Tierschutzrecht schließen. Unter Artikel 21 ist das Verbot der Rollkur und des Barrens festgelegt, das bereits jetzt gültig ist. -sr-

Was sich für Pferde ändert:

"Art. 21 Verbotene Handlungen bei Pferden

Bei Pferden sind zudem verboten:
a.    das Coupieren der Schwanzrübe;
b.    das Erzeugen einer unnatürlichen Hufstellung, das Verwenden schädlicher Hufbeschläge und das Anbringen von Gewichten im Hufbereich;
c.    das Antreiben oder Bestrafen mit elektrisierenden Geräten, wie stromfüh- renden Sporen, Gerten oder Viehtreibern;
d.    der sportliche Einsatz von Pferden mit durchtrennten oder unempfindlich gemachten Beinnerven, mit überempfindlich gemachter Haut an den Glied- massen oder mit an den Gliedmassen angebrachten schmerzverursachenden Hilfsmitteln;
e.    das Entfernen der Tasthaare;
f.    das Anbinden der Zunge;
g.22    das Barren;
h.23    Methoden, mit denen eine Überdehnung des Pferdehalses oder -rückens bewirkt wird (Rollkur)."

Das geänderte Schweizer Tierschutzgesetz mit allen Änderungen lesen Sie hier

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Rollkur, verboten, Pferden, Tierschutzverordnung, Schweizer, Barren, berdehnung, unnatu, Barrens, dlicher

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Adventsgewinnspiel

AdventsgewinnspielBei unserem Adventsgewinnspiel haben Sie jeden Tag die Chance auf tolle Gewinne. Alle Preise und die täglichen Gewinnspielfragen finden Sie

hier

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Cacso Helm Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen zwei Cacso-Reithelme, das Jahrbuch der Hengste "Ausgewählte Hengste Deutschlands", das Buch "Jedes Pferd ist anders", einen Freisprung von Cockney Cracker WE, ein Lederpflege-Set, sowie Eintrittkarten für das Frankfurter Festhallen Turnier und die Apassionata.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden