Zucht

Roland Metz folgt auf Thomas Münch

Metz
Roland Metz (Foto: Streitferdt)

Mitte des Jahres wurde bekannt, dass Thomas Münch, momentan noch Geschäftsführer der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH, sein Amt niederlegt. Nun steht fest, dass ein Schwabe sein Nachfolger wird.

Leutershausen – Ab dem 15. Dezember hält Roland Metz als Geschäftsführer die Zügel der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH fest in der Hand. Der 41 Jahre alte gelernte Pferdewirt ist seit 2007 als Vermarktungsbeauftragter beim Pferdezuchtverband Baden-Württemberg in Marbach tätig. Nun wechselt er zur Freude von Karl-Heinz Bange, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände: „Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist mit Roland Metz einen Mann aus den eigenen Reihen für diese Position zu engagieren. Über Jahre war er bereits auf den Süddeutschen Hengsttagen, Fohlenauktionen und im Frühjahr bei der Premiere der Reitpferdeauktion ‚Schmuckstücke' in München aktiv mit eingebunden. Damit erhalten wir für unsere Kunden und Züchter Kontinuität und das ist uns sehr wichtig.“ -PM/saw-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Süddeutschen, Münch, Metz, Roland, Pferdezuchtverbände, Vermarktungs, Geschäftsführer, Marbach, Schwabe, Vermarktungsbeauftragter

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden