Sport/Ausbildung

Riesenbeck International entwickelt sich weiter

Beerbaum

Nach 14 Late Entry-Turnieren, zwei internationalen Spring- und einem Nationenpreis-Fahrturnier sowie zahlreichen Lehrgängen binnen eines Jahres, soll das Pferdesportzentrum weiter wachsen.

Riesenbeck – „Der Boden im großen Rasenstadion wurde bereits erneuert, hinter den Hallen haben wir ebenfalls einen modernen Rasenplatz auf einer Fläche von 60 mal 140 Meter errichtet", erklärt Ludger Beerbaum. "Inzwischen haben wir unsere Empore in einen wirklich schönen Seminar- und VIP-Bereich verwandelt, der bei den Turnieren von unseren allseits gelobten Cateringdamen, den Landfrauen, mit gesundem und hausgemachten Essen bewirtet wird. Jetzt müssen wir uns um die Internetverbindung auf der ganzen Anlage und die Heizung in der großen Halle kümmern. Feste Boxen und eine verbesserte Parkplatzsituation würden das Ganze rund machen.“
Strategisch geht es auch darum, wie das Programm 2017 von Riesenbeck International aussehen soll. Karsten Lütteken, Geschäftsführer von Riesenbeck International: „Wir stecken schon wieder in der Planung." Mit den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Dressur und Springen vom 18. bis 21. August, zwei Late-Entry-Turnieren für Dressurreiter, einem Seminar mit Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu und der Umsetzung der Longines World Equestrian Academy geht es in dieser Saison weiter. -pm/schn-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Riesenbeck, Turnieren, Late, Entry, Rasenstadion, Dressur, Seminar, Cateringdamen, Dressurreiter

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Olympische Spiele: Alles aus Rio

OlympiaMit uns sind Sie vom 5. bis zum 19. August hautnah dabei, wenn das Olympische Feuer brennt! Lesen Sie hier tagesaktuell, was die Topreiter und Spitzenpferde am Zuckerhut erleben. Wer triumphiert, wer patzt und wer am Ende die Medaillen holt.

Zu den Meldungen aus Rio

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden