Sport

Pommeau du Heup nach China verkauft

Pommeau du Heup
Pommeau du Heup und Niels Bruynseels (BEL) bei den Europameisterschaften in Aachen 2015. Foto: S. Lafrentz

Das Top-Pferd des Belgiers Niels Bruynseels wird in Zukunft unter dem chinesischen Springreiter Zhiwen Daniel Zhao zu sehen sein.

Bonheiden/BEL – Wie das Online-Portal studforlife.com berichtet, wird der Helios de la Cour II-Thurin-Sohn Pommeau du Heup bereits beim Weltcup-Finale in Göteborg (SWE) im März mit seinem neuen Reiter an den Start gehen. Im Oktober gewann Zhiwen Daniel Zhao die China League der aktuellen Weltcup-Saison und löste somit das Ticket fürs Finale. Da seine Pferde aber aufgrund der Quarantänebedingungen China nicht verlassen dürfen, suchte er Sponsor und Pferd in Europa. Mit Pommeau du Heup hat er für dieses Vorhaben nun seinen neuen Sportpartner gefunden.
Zhao ritt bereits bei Ludger Beerbaum und war für das Chinesische Team bei dem Olympischen Spielen 2008 in Peking am Start. Das Pferd wiederum, ein 13-jähriger Hengst, gewann unter Niels Bruynseels mit der belgischen Mannschaft letztes Jahr den Nationenpreis in Lummen (BEL) und war mit seinem Reiter ebenfalls Teil des belgischen Teams bei den Europameisterschaften in Aachen im vergangenen Sommer. -kia-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Heup, Zhao, China, Pferd, Pommeau, BEL, Niels, Daniel, Zhiwen, Bruynseels

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden