Aktuelle Meldungen

PM-Schulpferde-Cup: Erste Finalteilnehmer stehen fest

Halbzeit bei den Halbfinals: Vier von acht Finaltickets sind bereits vergeben worden. Das große Finale der besten Schulpferde-Reiter Deutschlands geht am 23. April auf dem internationalen Reitturnier Horses and Dreams in Hagen a. T. W. über die Bühne.

Freckenhorst/Münster – Mit 169,3 Punkten gewann beim Halbfinale in Freckenhorst die Mannschaft der Reitschule Altrogge-Terbrack aus Nottuln. Unter Leitung von Ausbilderin Irina Kuznetsovak zogen damit Lilli Voss, Viktoria Hinzmann, Louisa Harms und Lena Weinhausen in das Finale ein. Für Hagen gesetzt ist zudem das zweitplatzierte Team I vom Pferdezentrum Meeresberg in Ehrenburg (162,9 Punkte, Reiter: Michelle Hannekum, Emma Behrens, Lisa Marie Heinrich und Hanna Jürgens, Ausbilderin: Lisa Keitel).

Beim Halbfinale in Münster setzte sich die Mannschaft der Pferdesportgemeinschaft Erftstadt Niederberg an die Spitze der acht Teilnehmer. Unter der Leitung von Ausbilderin Alexandra Philipp erreichten Johanna Rosemann, Neele Rudolph, Emma Schick und Emily Lorenz 157,5 Punkte. Das zweite Hagen-Ticket ging an das Team vom Reitstall Lambertz in Viersen (151,1) mit Ausbilderin Linda Lambertz und dem Quartett Leonie Bayerle, Lotta Schaaff, Pia Dahmen und Marie Scholz.

Wer die verbleibenden vier Finalplätze erhält, entscheidet sich am 12. März in Wolfsburg im Reitverein Wolfsburg und am 19. März in Marbach in der Reitschule im Haupt- und Landgestüt Marbach-Gomadingen. -fn-press/kia-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Schulpferde, Hagen, Ausbilderin, Finale, Reiter, Marbach, Wolfsburg, Reitschule, Emma, Lisa

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Adventsgewinnspiel

AdventsgewinnspielBei unserem Adventsgewinnspiel haben Sie jeden Tag die Chance auf tolle Gewinne. Alle Preise und die täglichen Gewinnspielfragen finden Sie

hier

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Cacso Helm Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen zwei Cacso-Reithelme, das Jahrbuch der Hengste "Ausgewählte Hengste Deutschlands", das Buch "Jedes Pferd ist anders", einen Freisprung von Cockney Cracker WE, ein Lederpflege-Set, sowie Eintrittkarten für das Frankfurter Festhallen Turnier und die Apassionata.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden