Sport/Olympische Spiele 2012

Neunzehnjährige darf Spanien in London vertreten

19 Jahre jung und schon eine Olympia-Reiterin. Morgan Barbancon darf mit Painted Black mit dem spanischen Team zu den Olympischen Spielen nach London reisen.

Düsseldorf – Der spanische Nationaltrainer und deutsche Reitmeister Jean Bemelmans hat am Dienstag offiziell das spanische Dressurteam benannt. Mit dabei sind Beatrix Ferrer-Salat mit Delgado , Publikumsliebling Juan Manuel Munoz Diaz mit seinem spanischen Hengst Fuego de Cardenas und die 19-jährige Morgan Barbancon, die mit Painted Black ins Viereck reiten wird. Der spanische Verband wird nach dem CHIO in Aachen bekannt geben, wer vom Team Reservereiter wird. -sr-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

London, Morgan, Barbancon, spanische, Team, Neunzehnjährige, Black, Painted, spanischen, Juan

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden