Sport

Neue Vielseitigkeits-Turnierserie in Großbritannien

Um den internationalen Vielseitigkeitssport einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, hat ein Team aus Vielseitigkeitsreitern, -pferdebesitzern und Turnierorganisatoren eine neue Turnierserie mit dem Namen „Event Rider Masters“ ins Leben gerufen. Alle Veranstaltungen werden im Fernsehen übertragen.

Derbyshire/GBR – Mitte Mai startet die erste Etappe der Drei-Sterne-CIC-Serie in Chatsworth House, Derbyshire. Insgesamt besteht die Turnierreihe aus sechs Etappen in Großbritannien. Jede davon ist mit 50.000 Pfund – das sind knapp 64.000 Euro – dotiert. Der Gesamtsieger der Serie kassiert nochmals 50.000 Pfund. Das meldet British Eventing auf ihrer Homepage.

Die 40 besten Pferd-Reiter-Paare der Weltrangliste der Buschreiter sind startberechtigt, nur die 20 besten Paare der Dressur dürfen ins Gelände. Die Veranstalter planen, die Serie im kommenden Jahr auch in weiteren Teilen Europas umzusetzen. -lie-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Turnierserie, Großbritannien, net, aspx, news, Paare, Pfund, 50.000, Derbyshire, asp

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Linus Jump Edition Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen ein Paar Reitstiefel Linus Jump Edition von Cavallo, drei Freisprünge von KWPN-Hengst Elton John, drei Pflegesets von Cavafleur, zehn Bücher der neuesten Ausgabe "Vererberstars im Portrait", sowie Karten für den Signal Iduna Cup in Dortmund.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden