Sport

Mehr Abzeichen abgelegt

Das neue Abzeichensystem der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) wird gut angenommen. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Absolventen um acht Prozent.

Warendorf – Vor zwei Jahren wurde das neue Abzeichensystem eingeführt. Die Entwicklung spricht für sich: 2015 wurden 84.514 Abzeichen abgelegt, 6.119 mehr als 2014. Das entspricht einem Zuwachs von acht Prozent. Den größten Teil der Abzeichen machen die Reitabzeichen aus. Legten 2014 noch 45.651 Reiter ihr Abzeichen ab, waren es 2015 schon 48.638. Ebenfalls positiv ist der Trend bei den Voltigier- und Longierabzeichen, deren Zahl um 586 auf 3.902 beziehungsweise um 332 auf 3.745 anstieg. Einen leichten Rückgang verzeichnen die Fahrabzeichen. Mehr als 2.000 Reitsportbegeisterte mehr als noch 2014 machten ihren Basispass Pferdekunde, insgesamt stellte die  FN 2015 so 21.683 Abzeichen aus.

Die Abzeichen sind ein Instrument zur Qualifizierung und Überprüfung der Ausbildungsfortschritte von Reitern, Fahrern, Voltigierern und allen, die mit Pferden umgehen. Das neue Abzeichensystem soll jedem Pferdesportler ein passendes Angebot bieten. Mehr zu den Abzeichen finden Sie hier. -PM/saw-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Abzeichen, Zahl, acht, abgelegt, Abzeichensystem, Reitabzeichen, Abtzeichensystem, 3.902, 6.119, 21.683

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden