Sport

Marcus Ehning siegt in der Youngster-Tour

Logo

Besser hätte der Ostersonntag für Marcus Ehning nicht starten können. Mit Zanzara E siegte er im Youngster-Springen. Mindestens genauso erfreulich: Alle deutschen Springferde sind durch den Vet-Check!

Göteborg/SWE – Mit der siebenjährigen Westfalenstute Zanzare E von Eurocommerce Zürich-Lux setzte sich Marcus Ehning im Finale der Youngster-Tour durch. Das Verrückte daran: Ehning stellte die Stute an diesem Wochenende das erste Mal international vor. In den Sport gebracht wurde Zanzare E von seinem Bruder Johannes und den Bereitern im Stall Ehning. Auf den Sieg hätte Marcus Ehning mit der Stute daher sicher nicht gewettet. Auf Platz zwei kam der Däne Andreas Schou mit Eurvette O. Dritte wurde die Schwedin Amanda Ericcson mit der KWPN-Stute Estella.

Vor dem Finale am Ostermontag mussten die Spitzenpferde heute noch einmal durch den Vet-Check. Für die Pferde der deutschen Springreiter kein Problem. Alle sind „fit to compete“. Insgesamt werden in der finalen Prüfung 26 Paare an den Start gehen. Auf den Start am Ostermontag verzichten fünf Reiter, die keine Chance mehr auf die vorderen Plätze sehen. –saw-
 
Die Startliste für Ostermontag

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden