Sport

Leipzig: Stromausfall zum Auftakt

Logo

Bei der Partner Pferd ist am Donnerstagabend in der Hälfte der Halle vorübergehend das Licht ausgefallen. Das Springen musste kurz unterbrochen werden.

Leipzig – Um 21.10 Uhr lag die Halle plötzlich im Halbdunkel, berichtet die Internetseite der Leipziger Volkszeitung. Gut eineinhalb Stunden später war das Problem behoben.  Um kurz vor Mitternacht stand dann Robert Bruhns mit Gepsom als Sieger im Partner Pferd Cup fest.
Den Sieg im Eröffnungsspringen sicherte sich Emanuele Gaudiao (ITA) auf Guess vor dem Iren Dermott Lennon mit Vampire. Mynou Diederichsmeier wurde mit Stalido Dritte. -schn-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

kurz, Pferd, Leipzig, Partner, Gepsom, Gaudiao, Stalido

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Das Reiter Revue Magazin

Seminarangebot der Reiter Revue

Wir setzen auf topaktuelle Themen, renommierte Referenten, intensives Networking und eine perfekte Organisation. Wir freuen uns, Sie bald auf einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen. Zu den Seminaren
Partner werden

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Turnbeutel Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für das CHI Donaueschingen, Gutscheine für personalisierte Turnbeutel, Trinkflaschen und Brotdosen, einen Freisprung von Fair Game vom Gestüt Birkhof und drei Exemplare des Buchs "HippoSophia".

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden