Zucht

Le Noir wird Deckhengst

Le Noir
Le Noir und Uta Gräf 2013 in Donaueschingen. Foto: S. Lafrentz

Im Viereck war der Publikumsliebling Le Noir mit Uta Gräf zu sehen. Nun geht der Rappe in die Zucht.

Zweibrücken – Der 16 Jahre alte Le Noir gewann 2012 mit Uta Gräf den Grand Prix in Wiesbaden. Sein letzter großer Erfolg war der vierte Platz in der Grand Prix Kür in Mannheim 2014. Nun geht der Leandro-Caletto I-Sohn in den Deckeinsatz. Nach Angaben des Holsteiner Verbandes wird er auf dem Gestüt Zweibrücken stationiert sein. -lie-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden