Vermarktung

Kleine, feine Fohlenauktion beim Turner der Sieger mit fünfstelligem Schnitt

Logo Westfälisches Stammbuch

14 Elite-Fohlen wurden vor dem Münsteraner Schloss zum Durchschnittspreis von 11.679 Euro versteigert, allesamt Nachkommen von im internationalen Sport hocherfolgreichen Vätern.

Münster – Mit dem Zuschlagspreis von 22.000 Euro sicherte sich ein Schwede das Stutfohlen Cornet’s Daily Joy von Cornet Obolensky-Quidam de Revel (Züchter: Heinrich und Philip Sterthoff), die Preisspitze der Auktion. Auf Platz zwei im Preis-Rannking folgte der Vigo D’Arsouilles-Chin Chin-Sohn Victory Forever ais der Zucht des Gestüts Westfalenhof mit 16.000 Euro, auch dieses Fohlen ging nach Schweden. Der Hengst Comme il faut stellte das drittteuersten Fohlen: Mit 15.500 Euro ging das Hengstfohlen Capolavoro aus einer Voltaire-Mutter, (Züchter: Hartwig Rellensmann, Extertal) an einen brasilianischen Kunden, der sich gleich zwei Fohlen sicherte. 

Wilken Treu, Zuchtleiter und Geschäftsführer des Westfälischen Pferdestammbuchs, zog ein positives Fazit. „Alle 14 Fohlen haben einen neuen Besitzer gefunden und das zu sehr guten Zuschlagspreisen. Das Konzept hat sich sehr gut etabliert. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im kommenden Jahr.“
Genau die Hälfte der Fohlen wechselte ins Ausland: drei nach Schweden, zwei nach Brasilien, je eines nach Großbritannien und Irland.  –mic–
 

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Fohlen, sicherte, Schwede, 11.679, fünfstelligem, Chin, ging, Cornet, Rannking, Capolavoro

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Olympische Spiele: Alles aus Rio

OlympiaMit uns sind Sie vom 5. bis zum 19. August hautnah dabei, wenn das Olympische Feuer brennt! Lesen Sie hier tagesaktuell, was die Topreiter und Spitzenpferde am Zuckerhut erleben. Wer triumphiert, wer patzt und wer am Ende die Medaillen holt.

Zu den Meldungen aus Rio

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden