Sport

Jan Greve als Holland-Team-Tierarzt wiederangestellt

Im Frühjahr letzten Jahres gab es Zoff zwischen dem damaligen Tierarzt der niederländischen Dressur-Equipe Jan Greve und Nationaltrainer Sjef Janssen. Greve ging – und ist nun doch wieder zurück ...

Haaksbergen /NED – Wegen der „Unvereinbarkeit der Charaktere von Greve und Sjef Janssen“ hatte der Tierarzt sein Amt im Frühjahr 2012 niedergelegt. Sein Nachfolger fürs Dressurlager wurde Arie Hoogendoorn aus Greves eigener Pferdeklinik De Watermolen in Haaksbergen. Der betreute bereits die niederländischen Springpferde. Hoogendoorn hat sich nun – nachdem auch Sjef Janssen als Bondscoach zurückgetreten ist – für Greves Rückkehr ausgesprochen. Jan Greve nahm das Angebot an. Der neue Nationaltrainer der Dressurreiter, Wim Ernes, sowie die Reiter selbst stünden hinter dieser Entscheidung, äußerte sich Ad Wagemakers vom niederländischen Pferdesportverband gegenüber eurodressage.com. -kl-
 

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Greve, Jan, Tierarzt, niederländischen, Sjef, Janssen, wiederangestellt, Greves, Haaksbergen, Hoogendoorn

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Im Schatten das Licht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Freisprünge von Apollon und Golden Grey, drei Exemplare des Romans "Im Schatten das Licht" und drei Original-Hörspiele zum Wendy-Kinofilm.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden