Sport

Holga Finken wechselt den Stall

Holga Finken
Holga Finken auf dem Wiesbadener Pfingstturnier 2015. Foto: S. Lafrentz

Dressurausbilder Holga Finken siedelt von Emsbüren nach Hagen a. T. W. um.

Emsbüren – 24 Boxen will Holga Finken auf dem Sudenhof in Hagen am Teutoburger Wald beziehen. Noch ist auf dem Hof eine Pferdepraxis. „Die Anlage wird noch etwas schick gemacht und dann ziehen wir in den ersten Maiwochen um“, erklärt Finken gegenüber Reiter Revue International.  
Derzeit stehen Finkens Pferde auf der Anlage von Rudolf Zeilinger im Emsland. Es wurde spekuliert, der Hof in Emsbüren sei an das Samsung-Team verkauft worden. Zeilinger sagt zu den Gerüchten: „Die Vermutung stimmt nicht.“ Er plane, auch weiter auf der Anlage zu bleiben. -lie-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Finken, Holga, Emsbüren, Hagen, Zeilinger, Samsung, Sudenhof

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Im Schatten das Licht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Freisprünge von Apollon und Golden Grey, drei Exemplare des Romans "Im Schatten das Licht" und drei Original-Hörspiele zum Wendy-Kinofilm.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden