Sport

Highland Lad ist tot

Im Alter von 22 Jahren ist das ehemalige Erfolgspferd des Vielseitigkeitsreiters William Fox-Pitt (GBR) gestorben.

Sturminster Newton/GBR – Im Jahr 2002 gewann der britische Vielseitigkeitsreiter mit Highland Lad den Vier-Sterne-Kurs von Burghley. In der Dressur konnte „Monty“, wie das Pferd im Stall hieß, jedoch auf Vier-Sterne-Niveau nicht die Nerven bewahren, im Springen hingegen glänzte er stets. Um den Druck vom dem Pferd zu nehmen, beendete Fox-Pitt dessen Vielseitigkeitskarriere. BIs zu seinem Tod genoss Highland Lad die Rente bei seiner Besitzerin. -kia-

Quelle

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Lad, Highland, GBR, Fox, Pitt, William, Pferd, Sterne, Burghley, 522589

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Turnbeutel Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für das CHI Donaueschingen, Gutscheine für personalisierte Turnbeutel, Trinkflaschen und Brotdosen, einen Freisprung von Fair Game vom Gestüt Birkhof und drei Exemplare des Buchs "HippoSophia".

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden