Sport

Henk Nooren gibt Traineramt bei den französischen Springreitern auf

Am Dienstag wurde es in der französischen Tageszeitung Ouest France veröffentlicht: Henk Noreen hat die Zusammenarbeit mit der Französischen Reiterlichen Vereinigung (FFE) beendet.

Paris/FRA – Als Grund für seinen Rücktritt gibt der 58-jährige Niederländer das Misstrauen einiger Reiter an: „Sie sagten mir, sie brauchen mich immer weniger. Das ist eine Botschaft. Ich bin ein Hindernis geworden.“ Nach Teamsilber bei der Weltmeisterschaft 2010 und bei der Europameisterschaft 2011 blieb das französische Team mit dem zwölften Platz bei den Olympischen Spielen 2012 zuletzt weit hinter den Erwartungen zurück. -lcg-

Quelle: Artikel Ouest France

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

französischen, Henk, Ouest, France, Traineramt, Noreen, französische

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Turnbeutel Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für das CHI Donaueschingen, Gutscheine für personalisierte Turnbeutel, Trinkflaschen und Brotdosen, einen Freisprung von Fair Game vom Gestüt Birkhof und drei Exemplare des Buchs "HippoSophia".

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden