Sport

Göteborg: Jessica von Bredow-Werndl beendet Weltcup-Finale als Dritte

Unee BB
Jessica von Bredow-Werndl und Unee BB werden Dritte im Weltcup-Finale. Foto: S. Lafrentz

Hans Peter Minderhoud gewinnt die Kür des Weltcup-Finales vor Tinne Vilhelmson Silfvén und Jessica von Bredow-Werndl.

Göteborg/SWE – Platz drei für Jessica von Brewdow-Werndl und ihren Unee BB im Weltcup-Finale. Die beiden wiederholen damit ihre Top-Platzierung vom vergangenen Jahr, dennoch kann Jessica nicht richtig strahlen. Denn es wäre noch mehr drin gewesen, der Hengst ist nämlich in Spitzenform und gab seiner Reiterin in der Prüfung ein fantastisches Reitgefühl. Ohne die beiden Patzer hätte Jessica von Bredow-Werndl ganz oben stehen müssen. Aber leider unterlief den beiden in den Zweier-Wechseln ein Fehler und in der Traversale galoppierte Unee BB seiner Reiterin kurz an. "Ich suche noch nach einer Erklärung, was ich heute falsch gemacht habe", sagte Jessica unmittelbar nach der Prüfung. Nicht viel, denn der Hengst hat sich fantastisch entwickelt, war vor seiner Reiterin und schön in der Anlehnung. Einfach eine starke Vorstellung. Ihr Ergebnis heute: 80,464 Prozent.

Der Sieg ging aber an den Niederländer Hans Peter Minderhoud mit seinem Glock's Flirt. Der Wallach war schon am Freitag nicht immer ganz taktrein gegangen und konnte auch heute nicht durch Gleichmaß glänzen. Das rechte Hinterbein trat in der Passage weit weniger unter den Schwerpunkt als das linke. Sein Ergebnis heute: 82,357 Prozent. Mit rund einem Prozent Abstand folgt ihm die Schwedin Tinne Vilhelmson Svilfvén mit ihrem Don Auriello auf Platz zwei. Sie punktete durch den hohen Schwierigkeitsgrad ihrer Kür, die ihr allerdings auch nicht ganz fehlerfrei gelang. Weder stand Don Auriello bei der ersten Grußaufstellung noch gelangen die Zweier-Wechsel fehlerfrei. -saw-

Zu den Ergebnissen

Ein ausführlicher Bericht folgt nach der Pressekonferenz.

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Adventsgewinnspiel

AdventsgewinnspielBei unserem Adventsgewinnspiel haben Sie jeden Tag die Chance auf tolle Gewinne. Alle Preise und die täglichen Gewinnspielfragen finden Sie

hier

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Cacso Helm Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen zwei Cacso-Reithelme, das Jahrbuch der Hengste "Ausgewählte Hengste Deutschlands", das Buch "Jedes Pferd ist anders", einen Freisprung von Cockney Cracker WE, ein Lederpflege-Set, sowie Eintrittkarten für das Frankfurter Festhallen Turnier und die Apassionata.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden