Sport

George Morris macht Brasilianer fit für Olympia

Das Olympiajahr hat begonnen. Damit sich die Gastgeber beim Springreiten in Rio von ihrer besten Seite zeigen, haben sie sich prominente Unterstützung an ihre Seite geholt: George Morris, Trainer-Legende aus den USA ...

Rio de Janeiro/BRA – Der US-Amerikaner George Morris, 77 Jahre alt und ein gefragter Coach im Springsport, soll Brasiliens Jumper fit für Olympia machen. „Wir sind glücklich über das Engagement von George Morris. Wir sind sicher, dass seine Fähigkeiten und unbestrittene Kompetenz unseren Reitern bei den letzten Vorbereitungen auf erfolgreiche Olympische Spielen in Rio helfen wird“, kommentierte der Präsident des brasilianischen Reiterverbandes, Luiz Roberto Giugni.
George Morris selbst gewann 1960 bei den Olympischen Spielen in Rom Silber mit dem US-Team. Mit ihm als Coach gewannen die US-Springreiter bei den Weltreiterspielen 2006 Silber und 2008 Olympia-Gold.

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

George, Morris, Olympia, Rio, fit, Silber, Coach, Spielen, Olympiajahr, Weltreiterspielen

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden