Zucht

Ein neuer Hengst im Dressurleistungszentrum Lodbergen

Frascino
Foto: T. Becker

Der dreijährige Hannoveraner Frascino verstärkt künftig das Lodbergener Hengstlot.

Löningen – In den Niederlanden entdeckte Gestütsleiter Urs Schweizer den dreijährigen Hannoveraner Glanzrappen Frascino von Fürst Wilhelm-Don Frederico. Aktuell ist Frascino aber noch im Nachbarland. Erst nach der KWPN-Körung Anfang Februar soll er umziehen. Durch den Oldenburger Verband ist der Hengst bereits gekört worden. Der Oldenburger Zuchtleiter Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff und der Körkommissar Jürgen Koschel zeigten sich begeistert: "Ein außergewöhnliches Pferd von allerbester Qualität. Wir sind glücklich, dass der Hengst nach Deutschland kommt!"
 
Laut Urs Schweizer besticht Frascino nicht nur durch seine überdurchschnittlichen Grundgangarten, sondern auch durch seinen ausgesprochen sympathischen Charakter. "Zudem kann er auf überaus erfolgreiche Verwandtschaft verweisen, ist seine Mutter doch Halbschwester zum Dressurweltranglisten-Zweiten Desperados FRH unter Kristina Bröring-Sprehe.“  Gezogen wurde Frascino von Manfred Zimmermann, Dümpelfeld, aufgezogen von dem Niederländer Jeroen Korsten aus Oss.

Die deutschen Züchter können Frascino dann erstmals bei der Hengstschau der Privatbeschäler in Münster-Handorf und natürlich anlässlich der Hengstschau des Dressurleistungszentrums Lodbergen am 21. Februar in Vechta erleben. -PM/saw-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Frascino, Hannoveraner, Hengst, Lodbergen, Urs, Schweizer, Hengstschau, Glanzrappen, Lodbergener, Oldenburger

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Adventsgewinnspiel

AdventsgewinnspielBei unserem Adventsgewinnspiel haben Sie jeden Tag die Chance auf tolle Gewinne. Alle Preise und die täglichen Gewinnspielfragen finden Sie

hier

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Cacso Helm Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen zwei Cacso-Reithelme, das Jahrbuch der Hengste "Ausgewählte Hengste Deutschlands", das Buch "Jedes Pferd ist anders", einen Freisprung von Cockney Cracker WE, ein Lederpflege-Set, sowie Eintrittkarten für das Frankfurter Festhallen Turnier und die Apassionata.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden