Sport

Diese Nationen starten in Rio

Auch in der Dressur und in der Vielseitigkeit sind die Qualifikationen abgeschlossen und der Weltreiterverband hat die Listen bekannt gegeben.

Lausanne/SUI – In der Dressur starten das Gastgeberland Brasilien, Deutschland, Großbritannien, die Niederlande, Spanien, Schweden, Frankreich, die Vereinigten Staaten von Amerika, Australien und Japan. In der Dressur ist zusätzlich ein sogenanntes Composite Team zugelassen und das bilden in diesem Jahr die Dänen. Dänemark hat sich nicht als Mannschaft qualifiziert, stellt unter den verbleibenden Nationen aber die vier besten Reiter der FEI Olympia-Rangliste.
Als Einzelreiter hat jeweils ein Paar aus Österreich und Belgien ein Ticket, zwei aus Russland, zwei kanadische, eines aus der Dominikanischen Republik, eines aus Mexiko, eines aus Palästina und ein neuseeländisches, eines aus Südafrika und eines aus Korea, aus Italien, aus Irland und eines aus der Schweiz.
 
In der Vielseitigkeit dürfen elf Nationen antreten. Brasilien hat als Gastgeber einen Platz erhalten. Neun Mannschaften haben sich qualifiziert: Deutschland, Großbritannien, die Niederlande, Australien, Irland, Kanada, Frankreich, Schweden und die USA. Auch Neuseeland hat sich ein Ticket geschnappt. Zusätzlich dürfen Italien, die Schweiz und Russland ein Composite Team schicken.
Auch die Einzelreiter in der Vielseitigkeit kommen aus den Staaten, die keine Equipe nach Rio senden: Zwei japanische und belgische Paare, ein finnisches, ein chilenisches, eines aus Zimbabwe, Weißrussland, Puerto Rico, Ecuador, China und Spanien. Zusätzlich reiten jeweils drei Starter für die Composite Teams.
 
Hier können Sie einsehen, welche Nationen in den Disziplinen starten dürfen. -lie-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Olympische Spiele: Alles aus Rio

OlympiaMit uns sind Sie vom 5. bis zum 19. August hautnah dabei, wenn das Olympische Feuer brennt! Lesen Sie hier tagesaktuell, was die Topreiter und Spitzenpferde am Zuckerhut erleben. Wer triumphiert, wer patzt und wer am Ende die Medaillen holt.

Zu den Meldungen aus Rio

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden