Sport

Diederichsmeiers nun im gemeinsamen Stall

Mylene Diederichsmeier
Mylene Diederichsmeier beim Abgehen des Parcours in Neustadt/Dosse. Foto: S. Lafrentz

Die Pferde von Mylene Diederichsmeier stehen nun in Bartelsdorf im Landkreis Rotenburg/Wümme.

Bartelsdorf – In dem Stall sind die Pferde von ihrer Schwester Mynou schon seit 2014 beheimatet. Nun werden ihre und Mylenes Pferde Boxennachbarn. Zuvor standen sie auf dem Hof Carstens in Oststeinbeck in der Nähe von Hamburg. Der Grund für den Umzug der Vierbeiner heißt Liam und ist viereinhalb Monate alt. Der Sohn von Mylene Diederichsmeier und Carsten-Otto Nagel hält seine Mutter auf Trab. Das berichtet der Weser Kurier. Sie hofft, durch die Zusammenarbeit mit ihrer Schwester, Planung und Ablauf zu vereinfachen. -lie-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Pferde, Bartelsdorf, Schwester, Mylene, Diederichsmeier, kurier, Diederichsmeiers, weser, lokalsport, 1330550

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Im Schatten das Licht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Freisprünge von Apollon und Golden Grey, drei Exemplare des Romans "Im Schatten das Licht" und drei Original-Hörspiele zum Wendy-Kinofilm.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden