Sport

Charlotte Dujardin nicht beim Weltcup-Finale

Dujardin und Valegro
Im vergangenen Jahr siegte Charlotte Dujardin mit Valegro im Weltcup-Finale in Las Vegas. Foto: S. Lafrentz

Eigentlich wollte die britische Dressurreiterin Charlotte Dujardin mit Uthopia in Göteborg (SWE) ihren Weltcup-Titel verteidigen. Weil es nun aber Streit um die Besitzverhältnisse des Pferdes gibt, kann Dujardin nicht beim Weltcup-Finale starten.

Gloucestershire/GBR – Im vergangenen Jahr gewann Charlotte Dujardin (GBR) mit Valegro das Weltcup-Finale in Las Vegas (USA), deswegen hatte sie ihren Startplatz beim diesjährigen Finale in Göteborg (SWE), das in gut einer Woche beginnt, als Titelverteidigerin schon sicher. Die Qualifikationen in London (GBR) und Amsterdam (NED) ritt sie mit dem 15-jährigen KWPN-Hengst Uthopia, den sonst ihr Trainer Carl Hester (GBR) reitet. Damit erfüllte sie das Reglement, dass ein Paar nur beim Finale starten darf, wenn es vorher zusammen bei zwei Qualifikations-Küren an den Start ging.

Doch wie das Online-Portal Horse and Hound nun meldet, gibt es Streit um die Besitzverhältnisse des Hengstes. Wegen eines anhaltenden Rechtsstreits, in dem es um Uthopias Besitzverhältnisse gehe, könne das Pferd nicht am Weltcup-Finale in Göteborg teilnehmen, wird ein Sprecher von British Dressage zitiert. Demnach könne Dujardin ihren Titel nicht verteidigen. 

Es ist nicht das erste Mal, dass es Streit um Uthopias Besitzverhältnisse gibt. Nach den Olympischen Spielen 2012 – bei denen der Metall-Sohn unter Carl Hester Teil des britischen Gold-Teams war, verhinderte ein ähnlicher Streit den Verkauf des Pferdes. -lie-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Seminarangebot der Reiter Revue

Wir setzen auf topaktuelle Themen, renommierte Referenten, intensives Networking und eine perfekte Organisation. Wir freuen uns, Sie bald auf einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen. Zu den Seminaren
Partner werden

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Immenhof Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für für den Hamburger Pferdemarkt und das Polopicknick in Münster, einen Freisprung von Hickstead White vom Gestüt Sprehe sowie drei Immenhof DVD-Boxen.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden