Sport

Calgary: Olivier Philippaerts gewinnt den Großen Preis

18 Jahre und schon so erfolgreich: Der Sohn des belgischen Springreiters Ludo Philippaerts hat seinen Vater buchstäblich ausgestochen.

Calgary/CAN – Es war ein Familienduell wie es schöner nicht hätte sein können: Olivier Philippaerts leistete sich auf Cabrio van de Heffinck in den zwei anspruchsvollen Umläufen des Großes Preises auf dem Prestige-Turnier in Calgary nur einen Zeitstrafpunkt und hielt damit die gesamte Konkurrenz auf Abstand. So musste es gar kein wirkliches Stechen um den Sieg geben, denn sowohl die US-Amerikanerin Beezie Madden auf Simon und Philippaerts Vater Ludo leisteten sich bereits im ersten Umlauf einen Abwurf. Für den zweiten und dritten Rang reichte es dennoch.
Bester Deutscher war Philipp Weishaupt mit Catoki auf Rang sieben. -schn-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Philippaerts, Calgary, Ludo, Olivier, Rang, Familienduell

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Adventsgewinnspiel

AdventsgewinnspielBei unserem Adventsgewinnspiel haben Sie jeden Tag die Chance auf tolle Gewinne. Alle Preise und die täglichen Gewinnspielfragen finden Sie

hier

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Cacso Helm Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen zwei Cacso-Reithelme, das Jahrbuch der Hengste "Ausgewählte Hengste Deutschlands", das Buch "Jedes Pferd ist anders", einen Freisprung von Cockney Cracker WE, ein Lederpflege-Set, sowie Eintrittkarten für das Frankfurter Festhallen Turnier und die Apassionata.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden