Sport

Belgisches Springreiter-Team ausgezeichnet

Der belgische Pferdesportverband hat seine Mannschaft im Rahmen des Turniers in Mechelen für die "Performance of the year" ausgezeichnet.

Mechelen/BEL – Wie die Website equnews.be meldet, bekam die Mannschaft von Equipechef Dirk Demeersman den Titel für die besondere Leistung im Finale der Nationenpreisserie "Furusiyya FEI Nations Cup" verliehen. Die Belgier hatten im September den Sieg in Barcelona geholt. Gudrun Patteet, Olivier Philippaerts, Gregory Wathelet, Jos Lansink und Judy Ann Melchior hatten bereits im Vorfeld so gut vorgelegt, dass sie als Führende der Liga ins Finale gingen. Der Titel war dann der gerechte Lohn.

Aber nicht nur die Mannschaft wurde in Mechelen geehrt. Ludo Philippaerts erhielt den Award für die "Sport-Persönlichkeit des Jahres" und Nachwuchsreiter Jeroen Appelen wurde als "Talent des Jahres"ausgezeichnet. -schn-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

ausgezeichnet, Mechelen, Mannschaft, Sport, Titel, Finale, Philippaerts, Appelen, Pferdesportverband

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden