Sport

Wolvertem: Farrington siegt bei Stephex-Masters

Auf der Reitanlage des Arbeitgebers von Daniel Deußer, den Stephex Stables, wurde dieses Wochenende das Stephex Masters ausgeritten. Der Große Preis ging in die USA.

Wolvertem/BEL – Im Großen Preis des Stephex Masters siegte der Amerikaner Kent Farrington mit Willow. Vier Paare hatten es in dem Drei-Sterne-Springen mit einem Umlauf ins Stechen geschafft. Zweitschnellste Nullfehlerrunde schaffte hier Lauren Hough (USA) mit Olala dicht gefolgt von Simon Delestre mit Stardust Quinhon. Etwas ruhiger war es der viertplatzierte Routinier Michael Whitaker mit Elie vd Kolmen an. -sys-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Stephex, Masters, Wolvertem, Farrington, Olala, Quinhon

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für die Paderborn Challenge, fünf DVDs "Hannahs Rennen", zehn Bücher "Stars der deutschen Reitponyzucht" und einen Freisprung von Trakehner-Hengst Scaglietti.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden