Sport

Weltcup Dressur: "Weihe" weiter goldwert(h) - mit Video

CDI-W Neumünster
CDI-W Neumünster

Auch bei ihrem zweiten Auftritt im Weltcup Dressur dominiert Weihegold mit Isabell Werth im Sattel die punktebringende Kür. In Neumünster gewinnt das Paar deutlich.

Neumünster – Sie scheint noch lange nicht auf ihrem Zenith angekommen zu sein und steigert sich von Auftritt zu Auftritt: Weihegold OLD. Auch bei der letzten Weltcup-Station der Dressurreiter in Neumünster hinterließ sie bleibenden Eindruck im besten Sinne. Mit Isabell Werth im Sattel bewies die charmante Rappstute von Don Schufro x Sandro Hit auch in den Holstenhallen echte Championatsqualität, nämlich keine Schwächen.

Platz zwei ging an Jessica von Bredow-Werndl mit Unee BB, die ihre volle Routine ausspielten, ebenso wie Adelinde Cornelissen mit Parzival, die Platz drei erreichten. -sys-

Quelle: Youtube

HIer finden Sie Ergebnisse von den VR Classics auf rimondo.

Alle Ergebnisse aus Neumünster gibt es hier.

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Weltcup, Neumünster, Dressur, Auftritt, Werth, Sattel, Isabell, Weihegold, punktebringende, Zenith

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Linus Jump Edition Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen ein Paar Reitstiefel Linus Jump Edition von Cavallo, drei Freisprünge von KWPN-Hengst Elton John, drei Pflegesets von Cavafleur, zehn Bücher der neuesten Ausgabe "Vererberstars im Portrait", sowie Karten für den Signal Iduna Cup in Dortmund.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden