Termine

Was läuft am Wochenende?

Richterhaus

Die Buschreiter kämpfen in Schenefeld um die Deutschen Meistertitel, in Lanaken entscheidet sich, wer Weltmeister der jungen Springpferde wird. Noch nicht genug? In Wien gehen Ludger Beerbaum und Daniel Deusser beim Fünf-Sterne-Springturnier an den Start. Die Turniertipps zum Wochenende...

Deutsche Meisterschaft Vielseitigkeit vom 20. bis 22. September in Schenefeld
Nach zweijähriger Pause ist der traditionelle Vielseitigkeitsveranstalter Schenefeld wieder Ausrichter der Deutschen Meisterschaft. Nachdem zwei Jahre lang der Heideort Luhmühlen diesen Part zusätzlich zum Vier-Sterne-Event übernommen hatte, werden die nationalen Medaillen nun wieder Ende September in Schenefeld vergeben. Gleich in doppelter Hinsicht tritt der Multi-Champion Michael Jung als Titelverteidiger an: Er wurde im vergangenen Jahr nicht nur Deutscher Meister, sondern landete in Schenefeld auch einen Doppelerfolg im CIC*** und CCI**. Außerdem findet in Schenefeld das Finale des Derby-Dynamic-Cups als Sonderwertung des CIC3* statt. Der Derby-Dynamic-Cup richtet sich an Reiter mit sieben- bis neunjährigen Nachwuchspferden. Nach sechs Stationen führt Michael Jung mit der achtjährigen fischerRocana FST.
 
Weitere Informationen unter www.schenefeld-eventing.de
 
Deutsche Meisterschaften Einspänner, Pony-Einspänner und der Fahrer mit Behinderung vom 20. bis 22. September in Luhmühlen
In Luhmühlen, der Hochburg des deutschen Vielseitigkeitssports, fahren die Einspänner vom 20. bis 22. September um ihre nationalen Titel. Dank des 2011 abgeschlossenen umfangreichen Ausbaus des Reitsportzentrums in der Westergellerser Heide können auch die Fahrer mit hervorragenden Bedingungen rechnen. Titelverteidiger bei den Einspännern ist Detlef Böhlmann (Otter) mit Diaz, bei den Pony-Einspännern ist es Patrick Hanisch (Ennigerloh) mit Moses. Für die Pony-Einspännerfahrer ist die DM in Luhmühlen eine letzte Möglichkeit der Formüberprüfung, bevor es Anfang November zu den Weltmeisterschaften der Ponyfahrer in Pau in Südfrankreich geht. Auch die Fahrer mit Behinderung ermitteln ihre nationalen Meister in Luhmühlen. Fahrer mit unterschiedlichen körperlichen Handicaps treten zum Leistungsvergleich an. Neben den Deutschen Meisterschaften werden außerdem die Landesmeisterschaften der Zweispännerfahrer ausgetragen. Zum Rahmenprogramm gehören Wettbewerbe im Holzrücken und das Traditionskutschenfahren.
 
Weitere Informationen unter http://zugpferd-luhmuehlen.de
 
Auslandsstarts
 
Weltmeisterschaft Junger Springpferde (CH-M-YH) vom 19. bis 22. September in Lanaken/BEL
Christian Ahlmann (Marl) mit Asca Z, Barco 6, Cartello Z und Number One; Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Campus; Jochen Bender (Mühlheim) mit Cor de Pomme; Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit Bonjovina Vera und Quannan-R; Tobias Böcker (Münster) mit Casquetta; Gilbert Böckmann (Lastrup) mit Chaccorina, Check in 2 und Semper Fi; Thomas Brandt (Winsen) mit Cantara, Caricia H und Moosbachhofs Goldwing; Karl Brocks (Füchtorf) mit Fullhouse, Göteborger und Soraya; Sandra Deppe (Plaidt) mit Quinelle, Hubertus Dieckmann (Bottrop) mit Convito; Patrick Döller (Mühlen) mit Contendros und Queretaro Z; Karen Dulle (Haren) mit Carentana; Bastian Freese (Steinfeld) mit Casilo, Conmiro, Coriano VDV Z, DSP Araldik und Ninyon; Jens Goldfuß (Rheda-Wiedenbrück) mit Captain Jack; Mandy Goosen (Mühlen) mit Casaltina, Cinsey und Quantador; Matthias Gude (Niedernberg) mit Comander; Felix Haßmann (Lienen) mit Balance, Horse Gym’s Balzaci, Quali Quanti und SI Brazonado; Toni Haßmann (Münster) mit Flommy Fly und Harly Pkz; Lennert Hauschild (Vierden) mit Clementine RS; Thomas Heineking (Stolzenau) mit Caramia; Johannes Holzeder (Malching) mit Clearline Z; Tim Hoster (Korschenbroich) mit Carlo, Geena van T Roosakker, Lertevangs Colier, Loiza und Quido Rebel; Matthias Janssen (Bramsche) mit Le Quidam; Nadine Kassner (Detmold) mit Hilary van T Paradijs; Christof Kauert (Schönebeck) mit Dinara und Dream Boy Bz; Christopher Klaesener (Marl) mit Silver Creek’s Validation; Guido Klatte (Lastrup) mit Collado, Cornet’s Prinz und Quinghai; Thomas Konle (Elmshorn) mit Stanfour; Christina Kukuk (Riesenbeck) mit Casablanca, Coletto, Cornwall, Forchello, La Calido und Quidam’s Adel; Daniel Lahmann (Boostedt) mit Dollar und Huub; Frank Lugge (Bruchköbel) mit D’Inzeo; Florian Meyer zu Hartum (Herford) mit Aloubette, Messenger, Naloubet, Sadesso und Toulonia; Daniel Oppermann (Hofgeismar) mit Chester; Evi Penzlin (Itzehoe) mit La Pasion de Caballo Concept; Tim Rieskamp-Goedeking (Steinhagen) mit Quartz; Hartwig Rohde (Werlte) mit Casper; Ralf Runge (Montabaur) mit Taalex; Philipp Schober (Rothenburg) mit Castelo Branco; Mathis Schwentker (Mühlen) mit Chalisco, Charielle und Chariosa; Martin Sterzenbach (Bottrop-Kirchh.) mit Balougraf Esc; Marion Stevens (Molbergen) mit Co Pilot, Conquest und Laurin; Patrick Stühlmeyer (Wallenhorst) mit Candy Boy, Canturado, Caspari und Lenitas; Sven Sudhölter (Steinhagen) mit Amiro Z; Maurice Tebbel (Emsbüren) mit Chaccos’Son; Tobias Thoenes (Lanaken/BEL) mit Carthesino Z, Casuality Z, Clarissimo Z und Crowntano Z; Jana Wargers (Emsdetten) mit Clooney, Lucky Boy und Lucy Lu; Jan-Philipp Weichert (Menslage) mit Caramba, Eddy E; Edelmann und Luigi; Thomas Weinberg (Herzogenrath) mit Chaventyno, Dodo und Gigolo John.
 
Weitere Informationen unter: Internet www.zangersheide.com, E-Mail sport@zangersheide.com
 
Internationales Spring- und Dressurturnier (CSI5*/CDI/CDIP) vom 19. bis 22. September in Wien/AUT
CSI: Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chaman und Zinedine; Daniel Deusser (Wolvertem/BEL) mit Fyloe vh Claeyssenhof und Cornet D’Amour; Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Colore und Embassy; Johannes Ehning (Borken) mmit Quintana Roo und Salvador V; Marcus Ehning (Borken) mit Cornado NRW und Plot Blue; Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Cash, Cornet’s Cristallo und Liberty Son; Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Malou und Unbelievable; Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Chico und Leoville; CDI: Christoph Koschel (Hagen) mit Rostropowitsch; Isabell Werth (Rheinberg) mit El Santo NRW; CDIP: Sophie Kampmann (Hamburg) mit Voyager; Nadine Krause (Bad Homburg) mit Danilo; Annabelle Manganaro (Frankfurt) mit Keerlke.
 
Weitere Informationen unter: Internet www.viennamasters.at, E-Mail office@viennamasters.at
 
Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*/1*) vom 20. bis 22. September in Varsseveld/NED
Yvonne Booten (Goch) mit Dreamfire; Stephanie Engel-Hoffmann (Prichsenstadt) mit Admiral von Dult und Peppers Boy E; Anke Engelmann (Wesel) mit Campino E; Faye Füllgraebe (Krefeld) mit San Tino; Annika Hoffmann (Hamminkeln) mit Partytänzer; Lisa Hopster (Fürstenau) mit Masterpiece und Denique; Heike Jahncke (Elsoff) mit Traumfee; Michael Jung (Horb) mit fischerRocana FST, Der Dante und Ricona FST; Frederike Kaupa (Thedinghausen) mit Cohen; Mareike Leers-Schreiber (Döhle) mit El Bundy’s Hermine; Adam Liedermann (Blender) mit Secret Night; Kai-Steffen Meier (Waldbröl) mit Francis, Lacorna und Stanleyille; Celina Nothofer (Kamp-Lintfort) mit Pumuckel E; Friederike Paradies (Düsseldorf) mit Amika; Anna Schulze Zurmussen (Everswinkel) mit San Siro’s Playmate; Caroline Stockhausen (Wesel) mit Sunrise S; Melissa Vliegen (Bonn) mit Grafenwerth; Bernd von Essen (Rastede) mit William Bonney; Philip Weßling (Bocholt) mit Lissa’s Lady.
 
Weitere Informationen unter: Internet www.hippischfestijn.nl, E-Mail l.eppink8@upcmail.nl
 
Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/2*/1*) vom 19. bis 22. September in Montelibretti/ITA

Bodo Battenberg (Markt Rettenbach) mit Cadgold und Wondergirl-DK; Martin Drescher (Gauting) mit Gandalf VM; Robert Sirch (Fischen) mit Killcross.
 
Weitere Informationen unter: Internet www.fise-lazio.it, E-Mail robertobonfili@tiscali.it
 
Internationales Distanzturnier (CEI3*) vom 18. bis 22. September in Eeer/SLO
Klaudia Al Samarraie (Rotenburg) mit Olymp, Zarah und Famosa; Heike Blümel (Würzburg) mit Dorrit ox; Belinda Hitzler (Dillingen) mit Nabab La Majorie und Shagar.
 
Weitere Informationen unter: Internet www.enduranceride.eu, E-Mail endurance.ride@mail.com
 
Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
 
CSI 2*Beijing/CHN vom 19. Bis 21. September; http://equestrian.sport.org.cn
 
TV-Tipps
 
17.09.2013 | 10:30 Uhr | Arte
Was du nicht siehst: Montana (Rodeo)
 
17.09.2013 | 12:50 Uhr | Arte
360° Geo Reportage: Sardinien, Stolz und Ehre hoch zu Ross
 
17.09.2013 | 15:30 Uhr | 3sat
Seehund, Biber, wilde Pferde: Auf Expedition am Rhein
 
18.09.2013 | 20:00 Uhr | Eurosport
Pferdesport: Horse Trials 2013 in Burghley
 
18.09.2013 | 20:00 Uhr | Eurosport
Riders Club Magazin
 
19.09.2013 | 11:05 Uhr | Arte
Die Alpen von oben: Vom Queyras in die Seealpen (Reitzentrum in Villars-Colmars)
 
20.09.2013 | 16:50 Uhr | Arte
Was du nicht siehst: Siena (Pferderennen Palio)
 
20.09.2013 | 19:45 Uhr | BR
Bayern feiern (Rosstag in Bad Kötzting)
 
20.09.2013 | 23:00 Uhr | Eurosport
Horse Racing Time
 
21.09.2013 | 13:00 Uhr | Sport1
Reiten Dressur: Highlights vom CHI Donaueschingen 2013
 
21.09.2013 | 21:00 Uhr | Eurosport
Springreiten: Global Champions Tour 2013 in Wien
 
22.09.2013 | 14:00 Uhr | BR
Alina: Die Pferdeflüsterin
 
22.09.2013 | 14:10 Uhr | KiKa
Der Sattelclub

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Uhr, Schenefeld, September, Luhmühlen, Informationen, Pony, Einspänner, nationalen, Arte, Eurosport

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden