Sport

Sjef Janssen bleibt belgischer Nationaltrainer

Sjef Janssen
Foto: RRI-Archiv

Der Niederländer Sjef Janssen hat seinen Vertrag mit dem belgischen Reitsportverband bis 2016 verlängert. Der Trainer soll es schaffen, die Dressurreiter für die Olympischen Spiele in Rio zu qualifizieren.

Brüssel – Der niederländische Ausbilder Sjef Janssen und Ehemann von Dressurreiterin Anky van Grunsven wird das belgische Dressurteam bis Dezember 2016  betreuen. Das gab der Königlich Belgische Reitsportverband (KBRSF) am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Seit März 2013 betreut Janssen die belgischen Reiter. Mit Hilfe von Janssen hofft der Verband, seine Dressurreiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016 zu qualifizieren. -sr-

Quelle

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Janssen, Sjef, 2016, belgischen, Reitsportverband, Rio, Spiele, belgische, Olympischen, Dressurreiter

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Turnbeutel Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für das CHI Donaueschingen, Gutscheine für personalisierte Turnbeutel, Trinkflaschen und Brotdosen, einen Freisprung von Fair Game vom Gestüt Birkhof und drei Exemplare des Buchs "HippoSophia".

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden