Sport

Michaels-Beerbaum verletzt

Meredith Michaels-Beerbaum
Foto: S. Lafrentz

Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum ist beim Training vom Pferd gestürzt und hat sich das Schlüsselbein gebrochen.

Thedinghausen – Kaum ist das Turnier in Aachen vorbei, hat sich Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum am Dienstagabend bei einem Sturz im Training das rechte Schlüsselbein gebrochen. Bereits am selben Abend wurde sie erfolgreich operiert. Der Sportlerin gehe es gut, sie befinde sich bereits auf dem Weg der Besserung. Die für die kommenden Wochen geplanten Turniere in Südfrankreich wird Michaels-Beerbaum zwar nicht reiten können, die 45-Jährige möchte jedoch so schnell wie möglich wieder mit dem Training beginnen. -sr-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Beerbaum, Michaels, Training, Meredith, gebrochen, Schlüsselbein, Springreiterin

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Seminarangebot der Reiter Revue

Wir setzen auf topaktuelle Themen, renommierte Referenten, intensives Networking und eine perfekte Organisation. Wir freuen uns, Sie bald auf einem unserer Seminare begrüßen zu dürfen. Zu den Seminaren
Partner werden

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Immenhof Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Eintrittskarten für für den Hamburger Pferdemarkt und das Polopicknick in Münster, einen Freisprung von Hickstead White vom Gestüt Sprehe sowie drei Immenhof DVD-Boxen.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Redaktionsfunk

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden