Lust auf Renngeschichte?

Eclipse
Von Eclipse stammen mehr als 90 Prozent aller heute lebenden englischen Vollblüter ab.

Am 2. März 2012 öffnet im Westfälischen Pferdemuseum in Münster die Sonderausstellung "Rennpferde – Pferderennen, Geschichte, Sport, Zucht" ...

Münster – 2012 feiert das Westfälische Pferdemuseum in Münster sein zehnjähriges
Bestehen. Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist die Sonderausstellung
"Rennpferde – Pferderennen, Geschichte, Sport, Zucht", die die Besucher in
die Welt des Pferderennsports entführt. Die Ausstellung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem National Horseracing Museum in Newmarket und bietet Einblicke in die jahrhundertalte Tradition dieses Sports. Alte Stammväter werden gezeigt oder die ersten Rennplätze. Außerdem wird aufgezeigt, wie sich der Rennsport in Deutschland entwickelte und warum er ohne Wetten undenkbar ist. -han

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Münster, Sport, Rennpferde, Pferdemuseum, Pferderennen, Sonderausstellung, entführt, Rennplätze, Stammväter, Horseracing

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Stars der deutschen Reitponyzucht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen unter anderem einen Freisprung von Lord Pezi Junior, eine Reithose eurostar „Judith FullGrip“ und Karten für die Top-Gala Show der Faszination Pferd.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden