Sport

Hongkong: Deußer gewinnt Zeitspringen

CSI***** Hongkong
CSI***** Hongkong

Beim CSI***** in Hongkong stand als Highlight heute ein Zeitspringen auf dem Programm. Schnellste fehlerfreie Düse war Daniel Deußer!

Hongkong/CHN – Beim Longines Masters in Hongkong hat Daniel Deußer heute das mit 95.000 US-Dollar dotierte Zeitspringen gewonnen. Im Sattel der zehnjährigen Stute Happiness van T Paradijs verwies er knapp Pius Schwizer (SUI) mit Leonard de la Ferme CH auf Platz zwei. Deutlich schneller war Bertram Allen (IRL) mit Quite Easy, er musste jedoch eine Springfehler hinnehmen, der ihn auf Platz drei durchreichte. -sys-

Hier finden Sie alle Ergebnisse aus Hongkong.

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Hongkong, Deußer, Zeitspringen, Daniel, html, longinestiming, Longines

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Im Schatten das Licht Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Freisprünge von Apollon und Golden Grey, drei Exemplare des Romans "Im Schatten das Licht" und drei Original-Hörspiele zum Wendy-Kinofilm.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden